Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:  
Facebook   Twitter   Instagram    
News

Veranstaltungshinweis - 11. Branchentag Windenergie NRW am 26. und 27. Juni 2019 in Köln

11. Branchentag Windenergie NRW diskutiert WEA-Finanzierungs-/und Erlösperspektiven

Die derzeitige Marktsituation wirft die Frage auf, welche neuen Finanzierungsmöglichkeiten für WEA-Projekte in Zukunft zur Verfügung stehen und welche Möglichkeiten ergeben sich für Windparkbetreiber nach dem Auslauf der EEG-Förderung ihre Projekte gewinnbringend weiter zu betreiben.

Fragen, auf die der Branchentag Windenergie NRW in diesem Jahr Antworten geben wird. So beschreibt Jens Tuckermann, Naturstrom AG, in seinem Vortrag die Ausgangssituation der Anlagenbetreiber und zeigt wichtige Fragen in Bezug auf die Direktvermarktung nach 2020 auf. Zudem erläutert er Hinweise in Bezug auf Möglichkeiten des Weiterbetriebes und legt den Fokus auf langfristige Erlösmaximierung von WEA. Eine Vorstellung u.a. verschiedener, alternativer Vermarktungsmodelle rundet seinen Vortrag ab.

Zwei Workshops mit jeweils 90 Minuten Länge werden die Frage nach der Realisierbarkeit von sogenannten Power Purchase Agreement (PPA) thematisieren, einmal aus rechtlicher und einmal aus technischer Sicht. Beteiligt daran werden Unternehmen wie AXPO, Vattenfall oder Juristen aus den Kanzleien Kapellmann, Becker Büttner Held.

Der Branchentag ist ein jährlich stattfindender Kongress im Zulieferland Nr.1 der Windindustrie mit rd. 400 Teilnehmern/innen und 100 Referenten/innen. Veranstalter des Kongresses ist die Veranstaltungs- und PR- Agentur Lorenz Kommunikation. Neben Know-how-Transfer und Networking fungiert der Branchentag Windenergie NRW zudem als Marktplatz für Zukunftstrends und Innovationen der Windenergiebranche.

Im anderthalb-tägigen Programm stehen traditionell technische, finanztechnische und wirtschaftliche Fragen im Mittelpunkt sowie Schnittstellen zu anderen Energiegewinnungsformen bzw. Netz, Speicher und Neue Mobilität.

Der 11. Branchentag Windenergie NRW 2019 findet am 26. und 27. Juni 2019 im KOMED im Kölner Mediapark statt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Homepage unter: www.nrw-windenergie.de.

Malte Harder
Lorenz Kommunikation
Veilchenweg 10
41516 Grevenbroich
Tel.: +49 (0) 2182/ 57878- 15
Fax: +49 (0) 2181/ 287 4 999
Email.: m.harder@lorenz-kommunikation.de
www.lorenz-kommunikation.de
www.nrw-windenergie.de

Quelle: 29. März 2019, www.lorenz-kommunikation.de


Mit Freunden teilen:

Facebook   Facebook  Whatsapp 

Je nach Gerät können Sie diese Seite bequem über diese Symbole teilen: