Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:  
Facebook   Twitter   Instagram    
News

Samsung nimmt größte Offshore-Anlage im schottischen Energy Park Fife in Betrieb

Der Prototyp mit einer Leistung von sieben MW des südkoreanischen Konzern Samsung Heavy Industries wurde ca. 50 Meter vor der Küste im Firth of Forth in der Nähe der schottischen Stadt Methil, nördlich von Edinburgh errichtet.

Mit den Bauarbeiten zur Errichtung der Anlage wurde bereits Oktober 2013 begonnen. Die Windenergieanlage (WEA) verfügt über Rotorblätter mit einer Länge von 83,5 Metern, insgesamt erreicht die Rotorblattspitze eine Höhe von 196 Metern. Die errichtete Anlage soll rd. 4800 Haushalte mit Strom versorgen können. Samsung investiert für Errichtung der Anlage rund 85. Mio. Euro.

Redaktion greenValue, 13. Februar 2014


Mit Freunden teilen:

Facebook   Facebook  Whatsapp 

Je nach Gerät können Sie diese Seite bequem über diese Symbole teilen: