Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter  Instagram
Unternehmensvorstellung


Grüne Sachwerte GmbH


Michael Horling
Gründer und Geschäftsführer
Unternehmenshistorie

Schon seit 2005 ist Michael Horling, Gründer und Geschäftsführer von Grüne Sachwerte, ausschließlich als ethisch-ökologischer Anlagenvermittler tätig. Um seine Leidenschaft für Erneuerbare Energien und die ökologischen Geldanlagen zu vertiefen, gründete er 2012 das ökologische Finanzdienstleistungsunternehmen Grüne Sachwerte e.K. und 2016 die Grüne Sachwerte – Gesellschaft für ökologische Investments mbH.

Seit 2017 fungiert Grüne Sachwerte auch als Treuhänderin und legt gemeinsam mit vertrauensvollen Partnern eigene ökologische Kapitalanlagen auf. Auch Beiratstätigkeiten übernimmt Michael Horling seitdem.

Kompetenzfelder

Grüne Sachwerte vermittelt seit 2012 ökologische Geldanlagen in die Energiewende. Die Beteiligungen und Wertpapiere haben vorzugsweise einen Sachwertbezug, ohne Börsenschwankungen. Die Produkte reichen von geschlossenen Beteiligungen in ökologische Sachwerte wie Windenergieanlagen oder Solaranlagen bis zu Anlagen mit festem Zinssatz wie Inhaberschuldverschreibungen.

Grüne Sachwerte vermittelt nicht nur ökologische Kapitalanlagen, sondern legt diese auch selbst mit ausgewählten Partnern auf. Auch arbeitet Grüne Sachwerte als Treuhänderin für seine Kunden und verwaltet in deren Sinne ihre Beteiligungen. Michael Horling, Geschäftsführer und Inhaber, übernimmt auch Beiratstätigkeiten und vertritt Grüne Sachwerte Kunden in den jeweiligen Beteiligungsgesellschaften. 

Aus ökologischer, persönlicher und wirtschaftlicher Überzeugung liegt unser Hauptaugenmerk dabei auf ökologischen Beteiligungen wie

- Windparks,
- Solarparks,
- Wasserkraft,
- Wärmeerzeugung und
- Holz

Referenzen

Seit der Unternehmensgründung haben die Kunden von Grüne Sachwerte neue Umweltinvestitionen in Höhe von rund 25 Mio. Euro ausgelöst. Investiert wurde überwiegend in den Ausbau der Windkraft und Photovoltaik in Deutschland und in Westeuropa. 

Seit ein paar Jahren konzipiert Grüne Sachwerte mit Partnern eigene nachhaltige Geldanlagen. Es werden solche Projekte zur Realisierung gebracht, die nachhaltig und ökologisch sind und die Natur, die Energiewirtschaft oder die Gesellschaft voranbringen. Hier finden Sie die bislang selbst aufgelegten Beteiligungen:

- CAV Sonne und Wind I
- CAV Sonne und Wind III Deutschland

Bei diesen Beteiligungen ist Grüne Sachwerte auch als Treuhänderin tätig und arbeitet im Interesse der Anleger bzw. managt deren Beteiligungen.

Zielgruppe und Angebote

Die Beteiligungsangebote von Grüne Sachwerte richten sich an Privatanleger mit ökologischer Motivation und unternehmerischem Verständnis. Dabei gibt sowohl Kapitalanlagen für geringe Mindestbeteiligungen als auch exklusive Beteiligungen an regenerativen Kraftwerken als Private Placement oder Spezial-AIF. Neben Geldanlagen mit mittelfristiger Laufzeit bietet Grüne Sachwerte insbesondere langfristige unternehmerische Beteiligungen, bei denen die Anleger selbst über den weiteren Verlauf und das Ende mitbestimmen.

Auch für institutionelle Investoren oder steuerlich interessierte Anleger hat Grüne Sachwerte interessante Angebote.

Unser Unternehmen zeichnet aus

Grüne Sachwerte ist ein persönliches und transparentes Unternehmen, das mit großer Leidenschaft für seine Kunden und die Bürgerenergiewende arbeitet. Die Motivation, die gefährlichen und klimaschädlichen Atom- und Kohlekraftwerke durch Erneuerbare Energien zu ersetzen wird für die Kunden spürbar. Die Kombination aus langjähriger Erfahrung, Motivation und Professionalität macht Grüne Sachwerte zu einem guten Partner - für alle, die langfristig sinnvoll und ökologisch Geld investieren möchten.

Grüne Sachwerte engagiert sich nicht nur in Beiräten für seine Kunden, sondern unterstützt auch soziale und ökologische Unternehmen und Projekte durch Spenden oder durch seine Mitgliedschaft.

Grüne Sachwerte Unternehmensgruppe

Die Grüne Sachwerte Gruppe besteht aus der Grüne Sachwerte GmbH und der Grüne Sachwerte e.K.

Die GmbH ist ein ökologischer Finanzanlagenvermittler und Mit-Initiator von grünen geschlossenen Beteiligungen und Investitionen in insbesondere Sachwerte wie Windkraftanlagen, Wasserkraft, Holz oder Solaranlagen. Die Grüne Sachwerte GmbH bietet nur Beteiligungen an Sachwerten in Form von Vermögensanlagen und Publikums-AIF an übernimmt für ihre Kunden auch die Treuhand für deren Beteiligungen.

Die Grüne Sachwerte e.K. bietet zusätzlich zum Angebot der GmbH in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit einem auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Haftungsdach, der Qualitates GmbH, Wertpapiere mit Sachwertbezug wie Inhaberschuldverschreibungen, Anleihen oder auch nicht börslich gelistete Aktien an.

Link zum Unternehmen: www.gruene-sachwerte.de / Stand: 21.11.2018


zurück zurück      drucken drucken