Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter  Instagram
News

MEAG erwirbt 175 MW Solarpark „Don Rodrigo“ von der BayWa

Die Konzernmandantin hat über die BayWa r.e. renewable energy GmbH den Solarpark „Don Rodrigo” in Südspanien von der BayWa AG erworben. Der Solarpark „Don Rodrigo“ befindet sich in Südspanien, etwa 20 Kilometer südlich von Sevilla. Laut BayWa wurden rund 500.000 Photovoltaikmodule auf einer Fläche von 265 ha verbaut. Es ist das bisher größte Projekt der BayWa r.e. Mit einer Leistung von 175 Megawatt bewegt sich dieser spanische Solarpark in der Größe eines Spitzenlastkraftwerks. Pro Jahr werden 300 Gigawattstunden Solarstrom erzeugt, was dem Verbrauch von rund 93.000 spanischen Haushalten entspricht.

Der neue Eigentümer, die MEAG, ist der Vermögensmanager von Munich Re und ERGO. Mit dem Kauf von „Don Rodrigo“ wird nach Käufen im Jahr 2014 und 2015 die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Kauf des Dritten Projekts unterstrichen. Der erzeugte Strom des Solarparks wird über einen 15-jährigen Stromabnahmevertrag (PPA, Power Purchase Agreement) an den norwegischen Energiekonzern Statkraft vermarktet. Die Erzeugung des Stroms erfolgt zu Marktpreisen. Mit geringeren Gestehungskosten für Solarstrom als für konventionell erzeugten Strom tritt BayWa in eine neue Phase der Energiewende ein. BayWa hat das Ziel in anderen südlichen Ländern Europas mit ähnlichen Projekten subventionsfreien Solarstrom zu erzeugen und möchte so die Energiewende in ganz Europa vorantreiben.

Mehr Informationen www.baywa.de

Text, Daniel Kellermann, 03. Januar 2019

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.