Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Pressemitteilung VGF Verband Geschlossene Fonds e.V. - VGF Branchenzahlen 2011: Zuflüsse in geschlossene Fonds stabil, Profianleger investieren mehr

Der VGF Verband Geschlossene Fonds e.V. hat heute in Frankfurt am Main die Branchenzahlen für das Jahr 2011 vorgestellt.

Demnach wurden für geschlossene Fonds 2011 insgesamt 5,85 Mrd. Euro Eigenkapital eingeworben. Private Anleger investierten 4,81 Mrd. Euro. Von institutionellen Anlegern wurden 1,04 Mrd. Euro in geschlossene Fonds investiert. Der Gesamtmarkt verzeichnet im Vergleich zum Vorjahr einen Zuwachs von 0,2 Prozent (2010: 5,84 Mrd. Euro).

Mit dem eingeworbenen Eigenkapital wurden Sachwertinvestitionen im Volumen von insgesamt 9,89 Mrd. Euro getätigt. Die Investitionen sanken damit im Vergleich zum Vorjahr um 8 Prozent (2010: 10,8 Mrd. Euro).

Dennoch ist das Ergebnis besser, als die Marktstimmung erwarten ließ. Dazu haben insbesondere die institutionellen Anleger beigetragen. Sie investierten 67 Prozent mehr als im Vorjahr und steigerten ihren Anteil am Gesamtmarkt auf 18 Prozent. Die Anbieter haben erfolgreich vermehrt institutionelle Anleger für das Produkt geschlossener Fonds gewinnen können.

Immobilien sind nach wie vor die beliebteste Anlageklasse. Trotz der starken Konkurrenz von Direktinvestitionen konnten Deutschlandimmobilienfonds ihren Marktanteil um 38 Prozent steigern. Auch Immobilienfonds mit Objekten im Ausland haben 2011 um 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr zugelegt.

Energiefonds sind zum ersten Mal an dritter Stelle, trotz eines Rückgangs um 23 Prozent gegenüber dem Vorjahr (2011: 637,1 Mio. Euro, 2010: 832,2 Mio. Euro). Dieses Ergebnis ist hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Die Branche hatte sich darauf eingestellt, dass die politische Energiewende einen stärkeren Effekt auf die Assetklasse haben würde. In Deutschland fehlte es jedoch an geeigneten Investitionsobjekten. Mögliche Investitionen in südeuropäische Standorte wurden von der Staatsschuldenkrise gedämpft.

Weitere Zuwächse gab es bei Private-Equity-, Infrastruktur- und Leasingfonds. In alle anderen Segmente wurde weniger investiert als noch im Vorjahr. Die detaillierte Auswertung nach Assetklassen ist unter www.vgf-branchenzahlen.de verfügbar.

Die privaten Anleger haben sich 2011 zudem mit höheren Summen an geschlossenen Fonds beteiligt. Die durchschnittliche Anlagesumme stieg von 26.283 Euro im Jahr 2010 auf 30.575 Euro in 2011. Die höchsten Beträge flossen in Private-Equity-Fonds. Hier beteiligten sich Anleger mit durchschnittlich 42.568 Euro.

Diese und weitere Auswertungen zum Markt der geschlossenen Fonds im Jahr 2011 hat der Verband unter www.vgf-branchenzahlen.de online und zum Download.

Methodik
Befragt wurden die 39 im Verband organisierten Anbieter sowie Fondsanbieter, die in den vergangenen drei Jahren kumuliert mindestens 5 Mio. EUR Eigenkapital platziert haben. Diese 168 Häuser sieht der Verband als dauerhaft präsent an. Sie bilden daher den relevanten Markt der Anbieter geschlossener Fonds. Von diesen haben 112 Unternehmen Zahlen an den Verband gemeldet. Dies ist die Basis für die vorliegenden Branchenzahlen. Schätzungen und Hochrechnungen nimmt der Verband nicht vor.

Zum VGF Verband Geschlossene Fonds e.V.:
Der Verband Geschlossene Fonds e.V. ist die Interessenvertretung der Anbieter geschlossener Fonds in Deutschland. Wir informieren Politik, Medien und Anleger aktiv und transparent über die Vermögensanlage Geschlossene Fonds. Zudem engagieren wir uns im Dialog mit dem Gesetzgeber für langfristig stabile wirtschaftliche, rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen für geschlossene Fonds. Davon profitieren sowohl Anleger als auch Anbieter geschlossener Fonds. Derzeit vertritt der VGF insgesamt 54 Mitglieder, darunter 39 Anbieter geschlossener Fonds und 15 Fördermitglieder. Die im Verband organisierten Anbieter verwalten zusammen ein Investitionsvolumen von rund 140 Mrd. Euro. Bezogen auf den Gesamtmarkt in Deutschland mit einem verwalteten Fondsvolumen von 199 Mrd. Euro repräsentiert der VGF damit rund 70 Prozent des Marktes geschlossener Fonds. Die Mitglieder des Verbands haben im Jahr 2011 Fonds mit einem Volumen von rund 7,1 Mrd. Euro aufgelegt. Bezogen auf das Gesamtemissionsvolumen von 9,9 Mrd. Euro entspricht dies einem Anteil von mehr als 70 Prozent.

Mitglieder im VGF sind:
Aquila Capital, Bouwfonds, Buss Capital, BVT Holding, Commerz Real CFB-Fonds, DCM Deutsche Capital Management, Deutsche Fonds Holding, Doric Asset Finance, Dr. Peters, DWS Finanz-Service, E&P Real Estate, GEBAB, Hahn Gruppe, Hamburg Trust, Hannover Leasing, HANSA TREUHAND, HCI Capital, Hesse Newman Capital, HGA Capital, HIH Hamburgische Immobilien Handlung, ILG Fonds, Industrifinans Real Estate, IVG Private Funds, JAMESTOWN, KGAL, LHI Leasing, Lloyd Fonds, MPC Münchmeyer Petersen Capital, Next Generation Funds, Nordcapital, OwnerShip, PCE Premium Capital, Real IS, SachsenFonds, Signa Property Funds, US Treuhand, WealthCap - Wealth Management Capital Holding, White Owl, Wölbern Invest

Fördermitglieder im VGF sind:
Aktiva Rechtsanwaltsgesellschaft Steinhauer & Kollegen, Börsen AG Hamburg-Hannover, Clifford Chance, Cordes + Partner, Deloitte & Touche, GGV Grützmacher/Gravert/Viegener, Ernst & Young, Fondsmanagement Düsseldorf, Heuking Kühn Lüer Wojtek, Klumpe, Schroeder + Partner Rechtsanwälte, optegra:hhkl, Riedel & Cie. Consulting, Rödl & Partner, TPW Todt & Partner, Watson, Farley & Williams

Pressekontakt:
Kathrin Jäckel
T +49 (0) 30 31 80 49 03
E jaeckel@vgf-online.de

Impressum:
Vorstand: Oliver Porr (Vorsitzender), Marc Drießen, Sönke Fanslow, Michael Kohl, Reiner Seelheim, Dr. Hubert Spechtenhauser, Dr. Torsten Teichert, Gert Waltenbauer | Hauptgeschäftsführer / Sprecher des Verbandes: Rechtsanwalt Eric Romba

VGF Verband Geschlossene Fonds e.V. / Association of Non-Tradeable Closed-End Funds / www.vgf-online.de / Berlin: Georgenstraße 24 / 10117 Berlin / T +49 (0) 30. 31 80 49 00 / F +49 (0) 30. 32 30 19 79 / kontakt@vgf-online.de / Brüssel: 47 - 51 rue du Luxembourg / 1050 Brüssel / T +32 (0) 2. 550 16 14 / F +32 (0) 2. 550 16 17 / contact@vgf-online.eu | VGF im Internet: www.vgf-online.de / www.vgf-branchenzahlen.de / www.leistungsbilanzportal.de / www.vgf-summit.de


Quelle: 07. Februar 2012, www.vgf-online.de

Weitere News finden Sie unter www.greenvalue.de Navigation News.