Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Pressemitteilung KGAL - KGAL platziert 2011 EUR 494 Mio. Eigenkapital

Erfolgreiches Platzierungsjahr trotz Wirtschaftskrise: Immobilien und Erneuerbare Energien als stärkste Assetbereiche

Grünwald, 02. Februar 2012 - Die KGAL GmbH & Co. KG platzierte im Jahr 2011 insgesamt EUR 494 Mio. Eigenkapital. Damit konnte das Ergebnis aus 2010 mit EUR 473,3 Mio. noch mal verbessert werden. Die Summe der Investitionen institutioneller Investoren beläuft sich auf EUR 383 Mio., EUR 111 Mio. kommen aus Publikumsfonds und Private Placements. Die Assetbereiche Immobilien und Infrastruktur führen mit zusammen EUR 447,2 Mio. die Rangliste an.

2011 war nicht nur ein gutes Jahr für die KGAL im Hinblick auf die Eigenkapitalplatzierung, auch das Gesamtinvestitionsvolumen über alle Assetbereiche stieg deutlich: Das Neugeschäftsvolumen belief sich auf EUR 1.260,3 Mio. Damit erhöhten sich die Assets under Management (durch die KGAL verwaltete Investitionsobjekte) auf insgesamt EUR 6.169,2 Mio. zum 31.12.2011. "Als Realkapital Asset Manager haben wir uns über den Vertrauensbeweis unserer Kunden besonders gefreut. Es zeigt, dass wir mit unseren Schwerpunkten Erneuerbare Energien, Immobilien und Flugzeuge sehr attraktive Investments anbieten können. Auf dieser Basis wollen wir auch 2012 weiter agieren, um sogar gestärkt aus der Krise der Kapitalmärkte hervorzugehen", betont Carsten Eckert, Vorsitzender der Geschäftsführung der KGAL.

Immobilien und Erneuerbare Energien besonders nachgefragt

Immobilien waren 2011 die gefragtesten Sachwerte im Portfolio der KGAL. Sowohl bei institutionellen Investoren - sie investierten EUR 194 Mio. in deutsche Büro- und Wohnimmobilien - als auch bei privaten Investoren, mit EUR 64,2 Mio. für Immobilien in Europa und Asien. Bei den Publikumsfonds waren außerdem die Regionalflugzeugfonds der SkyClass-Reihe erfolgreich. Für sie wurden EUR 30,4 Mio. eingeworben.

Traditionell stark zeigt sich auch der Assetbereich Infrastruktur. Hier konzentriert man sich bei KGAL derzeit auf die Assetklassen Photovoltaik und Wind. 2011 wurden in diesen Sparten EUR 188,5 Mio. Eigenkapital platziert.

"Für 2012 werden wir uns neben der Fokussierung im Kerngeschäft auf die fortschreitende Regulierung durch die AIFM-Richtlinie konzentrieren, die Kundenbasis im institutionellen Geschäft ausbauen und die Risiken im Geschäftsmodell weiter reduzieren (Deleveraging). Damit werden wir die stabile Basis der KGAL weiter sichern", so Eckert.


Die Platzierungszahlen des Geschäftsjahres 2011 nach Produktgruppe in Mio. EUR

Fonds für institutionelle Investoren: 383,0 (davon KAG 4,0)
Publikumsfonds: 108,0
Private Placements: 3,0
Platziertes Eigenkapital gesamt: 494,0

Die Platzierungszahlen des Geschäftsjahres 2011 nach Assetbereich in Mio. Euro

Immobilien: 258,7
Infrastruktur: 188,5
Flugzeuge: 30,4
Wald: 10,0
Schiffe: 6,4
Gesamt: 494,0

Die KGAL GmbH & Co. KG mit Sitz in Grünwald bei München, eröffnet Investoren seit mehr als 40 Jahren intelligente Investitionslösungen aus dem Bereich der Realkapitalanlagen. Die KGAL Gruppe verwaltet zum 31.12.2011 ein Investitionsvolumen in Höhe von EUR 25,4 Mrd. in den Assetbereichen Immobilien, Flugzeuge, Infrastruktur, Schiffe, Private Equity und Wald. Aktuell betreut die KGAL 116.200 Investoren (inkl. Mehrfachzeichnungen) mit Beteiligungen in 163 aktiven geschlossenen Fonds, darunter Publikumsfonds, Fonds für institutionelle Investoren und individuelle Investments für vermögende Kunden. Die Investoren haben der KGAL für diese Fonds Eigenkapital in Höhe von EUR 6,7 Mrd. anvertraut.

Die KGAL ist eine Beteiligungsgesellschaft der Commerzbank, BayernLB, HASPA Finanzholding und Sal. Oppenheim mit deutschen Standorten in Grünwald, Düsseldorf und Frankfurt. Tochtergesellschaften sind ansässig in Italien, Kanada und Österreich. In der KGAL Gruppe arbeiten derzeit 381 Mitarbeiter (Stand: 31.12.2011).

Die führenden Analysehäuser Feri Euro Rating Services AG und Scope Analysis GmbH bewerten die Managementqualität der KGAL in separaten Ratings gleichermaßen mit AA als "sehr hoch".

kgal gmbh & co. kg
Andrea Fusenig
Head of Marketing & Communications
Tölzer Str. 15
82031 Grünwald
www.kgal.de
Telefon 089 64143-533
Fax 089 64143-150
andrea.fusenig@kgal.de


Quelle: 02. Februar 2012, www.kgal.de

Weitere News finden Sie unter www.greenvalue.de Navigation News.