Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Nordex SE (opm) - Rückenwind für Nordex in der Türkei - Aufträge über 45 MW gewonnen

Nordex hat drei Aufträge für Windparks mit einer Leistung von zusammen 45 MW in der Türkei gewonnen. Für den Neukunden Üçgen Rüzgar Enerjisi Elektrik Üretim Anonim Sirketi errichtet der Hersteller sieben N117/3000-Turbinen nahe der Stadt Izmir im Westen der Türkei. Der Anlagentyp aus der Delta-Baureihe stellt an diesem IEC-2-Standort mit Windgeschwindigkeiten von durchschnittlich 8,5 m/s die optimale Turbine dar. Der Windpark bei Izmir ist das erste Projekt, das der Kunde zusammen mit Nordex umsetzt.

Weitere vier Delta-Anlagen liefert Nordex an Süper Enerji, ebenfalls einen Neukunden, für dessen Windpark "Çataltepe" nahe Istanbul. Das Projekt markiert für Süper Enerji gleichzeitig den Einstieg in die Windenergiebranche. Süper Enerji ist Mitglied der Süper Gruppe, die im Textil-, Bau- und Tourismusgewerbe aktiv ist sowie in den Bereichen Erdwärme und Wasserkraft.

Den dritten Auftrag erhielt Nordex von dem Projektentwickler REA Elektrik. Der Hersteller liefert fünf N117/2400 für den Windpark "Zincirli". Nach den Projekten "Kurtkayasi" und "Yahyali" ist das für Nordex die dritte Bestellung für einen Park in der Provinz Kayseri. Für die am Standort herrschenden Schwachwindbedingungen ist die Anlage N117/2400 optimal ausgelegt.

In der Türkei hat Nordex aktuell Anlagen mit einer Leistung von insgesamt fast 1.000 Megawatt installiert, im Bau befinden sich weitere 400 Megawatt. Damit sichert das Unternehmen seinen Marktanteil von rund 23 Prozent in der Türkei.

Quelle: 16. Oktober 2015, www.nordex-online.com


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.