Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

abakus solar AG (opm) - abakus solar AG erweitert O&M Portfolio mit 2,8 MWp Projekt in England

Die abakus solar AG erweitert ihr Portfolio im Bereich der Wartung und technischen Betriebsführung von Solarparks in Großbritannien. Das Projekt Trenouth befindet sich in Cornwall und besitzt eine Kapazität von 2,8 MWp. Es wurde in 2011 errichtet und ist im Besitz von Low Carbon, einem führenden englischen Erneuerbare Energien Investor.

Der Solarpark ist der erste Park in England, für den abakus solar die Betriebsführung übernimmt, der nicht von abakus solar gebaut wurde. Damit stärt abakus seine Präsenz im englischen Markt und überzeugt nun als unabhängiger Serviceanbieter für technische Betriebsführung für Großanlagen.

„Mit unserem zuverlässigen Monitoringkonzept, kurzen Reaktionszeiten und einem intelligenten Ansatz für die Regelwartung und Störungsbeseitigung bringen wir unseren Kunden einen Mehrwert“, sagt Stefan Rentmeister, Leiter der abakus Serviceabteilung. „Wir kennen die vertraglichen Anforderungen unserer Kunden genau und sind auch aufgrund des von uns betreuten Gesamtvolumens von mehr als 100 MWp in der Lage, marktfähige Preise anzubieten.“

Die abakus solar AG bietet eine Paketlösung für Monitoring und Reporting sowie die Regelwartung und Störungsbeseitigung an. Das Unternehmen ist im englischen Markt sowohl auf der Managementseite als auch im technischen Service vor Ort hervorragend aufgestellt. Zudem kann das Unternehmen auf ein sehr gutes Netzwerk in England und im angrenzenden Ausland zurückgreifen, wenn besondere Fragestellungen einzigartige Lösungen erfordern.

„Wir werden unsere Aktivitäten in England weiter verstärken und freuen uns darauf, weitere institutionelle Investoren von unseren Leistungen, unseren Preisen und unserer lösungsorientierten Arbeitsweise zu überzeugen,“ erklärt Thomas Fuss, Vertriebsleiter bei der abakus solar AG. „Vor allem Projekte, deren zweijähriger Gewährleistungszeitraum in diesem Jahr endet, benötigen eine gesonderte Behandlung aus Investment- und Kostengesichtsgründen. Wir sind bereit, hier mit einem sinnvollen Leistungsumfang und Preis anzubieten und werden unsere Kunden nicht enttäuschen“, so Fuss weiter.

Quelle: 17. Juni 2015, www.abakus-solar.de


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.