Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Trianel GmbH (opm) - Trianel Gasspeicher Epe eröffnet neues Bieterverfahren für Gasspeicherkapazitäten

TGE bietet 75.000 MWh Arbeitsgasvolumen als flexibles Speicherprodukt an

Die Trianel Gasspeicher Epe GmbH & Co. KG  (TGE) vermarktet erneut Speicherkapazitäten auf unterbrechbarer Basis. Für den Zeitraum vom 01. Oktober 2015 bis 01. April 2016 werden insgesamt 3 Speicherbündel mit einem Arbeitsgasvolumen von jeweils 25.000 MWh und einer Einspeicherleistung von 100 MWh/h sowie 200 MWh/h Ausspeicherleistung angeboten. Die Angebotsfrist endet am 18. Juni. Interessierte Speicherkunden können Gebote schriftlich per Einschreiben abgeben.

„Mit dem angebotenen Produkt möchten wir die erfolgreiche Vermarktung unserer hochflexiblen, unterbrechbaren Speicherprodukte fortsetzen“, erklärt Carsten Haack, Geschäftsführer der TGE. „Der niedrige Arbeitspreis und die hohe Flexibilität machen das Produkt insbesondere für den Kurzfristhandel attraktiv“.

Für eingelagerte Gasmengen wird ein Arbeitspreis von 0,20 €/MWh in den Wintermonaten (01.11.2015 – 28.02.2016) erhoben. Im Oktober 2015 und im März 2016 beträgt der Arbeitspreis 0,40 €/MWh.

„Wir haben den Vermarktungszeitpunkt diesmal bewusst früh gewählt, um die Planungssicherheit für unsere Kunden zu erhöhen“, so Haack weiter. „Nach mehreren erfolgreichen Vermarktungen und sehr positivem Kundenfeedback erwarten wir auch dieses Mal wieder eine hohe Resonanz.“

Der Mustervertrag sowie die Beschreibung der Speicherbündel und des Bieterverfahrens sind auf den Internetseiten der TGE hinterlegt: www.trianel-gasspeicher.com/de/produkte/aktuelle-tge-auktionen.html

Quelle: 09. Juni 2015, www.trianel.com


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.