Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Pressemitteilung EnergieKontor AG - Financial Close für den Energiekontor-Windpark Hyndburn

Bremen, 26. August 2011. Ein großer Erfolg für den Energiekontor-Windpark Hyndburn konnte mit dem Financial Close in diesen Tagen erreicht werden. In dem bei Lancashire, England liegenden Windpark sollen zwölf Turbinen des Typs REpower MM82 errichtet werden. Geplant ist es, den Windpark im Herbst 2012 in Betrieb zu nehmen. Das Gesamtinvestitionsvolumen liegt bei rund 75 Millionen Euro.

Thomas Walther, Vorstandsmitglied der Energiekontor AG, sagt: "Energiekontor war eines der ersten Unternehmen im europäischen Windenergiesektor. Die Sicherstellung der Finanzierung mit der NORD/LB ist ein wesentlicher Meilenstein für das Gesamtprojekt." Guy Wilson, Geschäftsführer Großbritannien fügt ergänzend hinzu: "Dies ist ein wegweisendes Ergebnis für unser Team in Leeds. Wir streben für ein nächstes Projekt aus unserem 400 MW Portfolio zeitnah ebenfalls den Financial Close an."

Eckhard Forst, Vorstandsmitglied der NORD/LB, sagt: "NORD/LB ist eine der weltweit führenden Banken im Bereich erneuerbarer Energien. Mit einer umfangreichen Expertise im Bereich erneuerbarer Energien sowie durch unsere Kompetenz bei Beratung, Strukturierung und Durchführung, besitzt die NORD/LB eine klare Strategie, um ihre Kunden weltweit zu unterstützen. Wir sehen das Vereinigte Königreich als einen unserer strategisch wichtigsten Märkte in vielen Bereichen an."

Die Energiekontor AG plant, finanziert und betreibt seit 1990 Windkraftanlagen in Deutschland, Portugal und Großbritannien und bietet diese als Investment an. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Projektierung von Offshore-Windparks. Wesentliche Genehmigungen liegen für die Offshore-Projekte Nordergründe und Borkum Riffgrund West vor. Mit inzwischen über 500 MW installierter Onshore-Leistung und einem Investitionsvolumen von rund 750 Millionen Euro ist die Energiekontor AG eines der führenden Unternehmen in Deutschland.

Kontakt: Cerstin Kratzsch, Investor Relations
Tel.: (+49-421) 3304-105
E-Mail: cerstin.kratzsch@energiekontor.de


Quelle: 26. August 2011, www.energiekontor.de.

Weitere News finden Sie unter www.greenvalue.de Navigation Service & Kontakt.