Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Pressemitteilung Deutsche Eco AG - Deutsche Eco AG expandiert in die USA

Photovoltaik-Spezialist baut Auslandsgeschäft weiter aus

Frankfurt a.M./New York, 26.07.2011 - Die Deutsche Eco AG expandiert in den US-amerikanischen Markt und ist dort unter dem Namen "Deutsche Eco USA Corp." mit Sitz in New York vertreten. Damit reagiert die Deutsche Eco AG auf das schnelle Marktwachstum in den Vereinigten Staaten und intensiviert ihr Auslandsgeschäft.

Die Unternehmensleistungen der amerikanischen Tochtergesellschaft umfassen die Projektierung, Finanzierung und Realisierung von Photovoltaik-Anlagen für gewerbliche Kunden, Eigenheimbesitzer, Energieversorger und Investoren. Dabei profitiert die Deutsche Eco USA von der langjährigen Erfahrung und Kompetenz der deutschen Muttergesellschaft sowie von dem Netzwerk und der Expertise des regionalen Kooperationspartners Solus Energy LLC, der die Deutsche Eco USA beim Anlagenbau unterstützt.

"Die Gründung der US-Gesellschaft ist für uns ein wichtiger Schritt, um gemeinsam mit einem lokal verwurzelten Partner das Marktpotenzial in den USA zu nutzen und unser Engagement im Ausland auszuweiten", sagt Elias Issa, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Eco AG. Geschäftsführerin der Deutschen Eco USA ist Dr. Wiebke Schröder.

Weitere Informationen zur Deutschen Eco USA finden Sie unter www.usa.deutsche-eco.com

Die Deutsche Eco AG
Die Unternehmensleistungen der Deutschen Eco AG umfassen die Planung, die Finanzierung, den Bau, den Betrieb, die Wartung und die Überwachung von Photovoltaik-Anlagen auf gepachteten Dach- und Freiflächen sowie den Bau von schlüsselfertigen Anlagen für Eigeninvestoren.

Pressekontakt:
Nina Lägel
Deutsche Eco AG
Goetheplatz 4
60311 Frankfurt a.M.
Tel.: 069 - 13 39 22 97
Fax: 069 - 59 76 76 858
E-Mail: n.laegel@deutsche-eco.de
Web: www.deutsche-eco.de

Quelle: 26. Juli 2011, www.deutsche-eco.de

Weitere News finden Sie unter www.greenvalue.de Navigation Service & Kontakt.