Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Pressemitteilung Zweite tnp Neue Energien GmbH & Co. KG - Deutschland führt weltweiten PV-Markt an

EPIA stellt Marktprognose bis 2015 vor: Photovoltaik mit großem Potential

Deutschland führt weltweiten PV-Markt an

"In den letzten zehn Jahren wuchs der Photovoltaik - Markt mehr als alle anderen Technologien. Ende 2010 erreichte die weltweit installierte PV-Gesamtleistung rund 40 Gigawatt (GW)" schreibt das Solar-Magazin und bezieht sich damit auf den Bericht "Global Market Outlook for Photovoltaics until 2015", der im Mai 2011 vom europäischen Photovoltaik-Industrieverband (European Photovoltaic Industry Association, EPIA) vorgestellt wurde.

Die EPIA betont die hervorragenden Zukunftsaussichten der Photovoltaik. Laut verschiedenen Prognosen ist ein Anstieg der weltweit installierten Photovoltaik-Kapazität auf 130 bis 200 GW bis zum Jahre 2015 möglich. "In den nächsten Jahren sei Photovoltaik auf dem besten Weg ein konkurrenzfähiger Teil des Stromsystems in der europäischen Union zu werden" (Quelle: www.solarserver.de/solar-magazin). Auch im weltweiten Energiemix spielt der Solarstrom eine wichtige Rolle. EPIA-Präsident Ingmar Wilhelm erklärt: Die Photovoltaik "kann wesentlich zur zukünftigen Stromlandschaft beitragen. Mit der derzeit weltweit installierten Gesamtleistung kann soviel Strom erzeugt werden, wie ganz Griechenland, Rumänien oder die Schweiz verbrauchen."

Das schnelle Wachstum des deutschen Photovoltaik-Marktes trägt zu dieser Entwicklung bei. Mit einem Zubau von 7,4 GW in nur einem Jahr führt Deutschland den PV-Markt an.

Der Solarfonds Zweite tnp Neue Energien unterstützt dieses Wachstum der Photovoltaik, vor allem das des deutschen Solarstrommarktes. Bis zu 20 Anlagen werden mit dem Fonds ausschließlich am Standort Deutschland errichtet. Das entspricht einer Gesamtleistung von 19,65 Megawatt. Mit einer Beteiligung an diesem Produkt wird der Investor Teil dieser Entwicklung und profitiert zudem von der stabilen deutschen Rechtssituation, die Voraussetzung für eine hohe Rendite ist. Zudem sichern eine konservative Kalkulation und hohe Liquiditätsreserven kontinuierlich stabile Ausschüttungen.

Weitere Highlights der Beteiligung:

- Anlagen Portfolio an bis zu 20 Deutschen Standorten
- Frühzeichnerbonus 6% p. a. bis zum 30.06.2011
- Durchschnittliche Auszahlung von 15% pro Jahr
- 307% Ausschüttungen
- Sonderkündigungsrecht nach 10 Jahren

Zweite tnp Neue Energien GmbH & Co. KG
URL: www.tnpneueenergien.de
E-Mail: info(at)tnpneueenergien.de

Weitere Infos finden Sie unter www.greenvalue.de Navigation Service & Kontakt