Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Pressemitteilung GEDEA Ingelheim - GEDEA-Ingelheim mit neuer Anlageform - Mit Sonnendarlehen regenerative Energien finanzieren

Eine flexible, mittelfristige Investitionsmöglichkeit in erneuerbaren Energien bietet die GEDEA-Ingelheim mit ihrem neuen Sonnendarlehen. Dabei stellt der Investor Beträge ab 500 Euro zur Verfügung und unterstützt so Finanzierung und schnelle Realisierung neuer Projekte im Bereich der regenerativen, dezentralen Energien in Deutschland.

Beim Sonnendarlehen der GEDEA-Ingelheim handelt es sich um ein Nachrangdarlehen mit laufzeitabhängig steigendendem und zusätzlich variablem, erfolgsabhängigem Zins. Für sein Kapital erhält der Anleger eine feste Verzinsung, die je nach Haltedauer von drei auf bis zu 4,25 Prozent p. a. steigt. Eine zusätzliche Gewinnbeteiligung in Höhe von bis zu 4,5 Prozent jährlich ist vorgesehen. Durch die kurze Mindestlaufzeit bis Ende 2014 und anschließend halbjährliche Kündigungsfrist bietet das Sonnendarlehen eine große Flexibilität - und das unabhängig von Kursverläufen an den Börsen. Das Emissionsvolumen liegt bei einer Million Euro, die Zeichnungsfrist beginnt Ende April 2011. Die Emittentin konzipiert, errichtet und betreut neue Projekte im Bereich dezentraler Energietechniken.

Neben dem Sonnendarlehen bietet die GEDEA-Ingelheim weiterhin Beteiligungen an ihren etablierten Bürgergesellschaften im Bereich Photovoltaik an. Aktuell sind noch Kommandit-Beteiligungen an drei Gesellschaften möglich.

Mehr Infos über Bedingungen, Sicherheit, Chancen und Risiken des Sonnendarlehens: www.sonnendarlehen.de

Das Emissionsexposée und weitere Informationen können Interessenten direkt bei der GEDEA-Ingelheim, Telefon 06132-71001-20, anfordern.
Maßgeblich für die Zeichnung der Kapitalanlage ist ausschließlich das Emissionsexposée mit den dort beschriebenen Chancen und Risiken, das bei der GEDEA-Ingelheim Projektierungs- und Vertriebs-GmbH, Bahnhofstraße 21, 55218 Ingelheim ab Ende April 2011 zur kostenlosen Ausgabe bereitgehalten wird

Kurzprofil GEDEA-Ingelheim
Schadstofflos Strom erzeugen mit dezentralen Energietechniken - darauf ist die GEDEA-Ingelheim spezialisiert. Das Unternehmen plant und betreibt Energieanlagen mit erneuerbaren Energien, für die Beteiligungen angeboten werden. Jeder Bürger kann direkt Anteile an Beteiligungsgesellschaften erwerben und damit eine sichere Rendite erzielen. Die GEDEA-Ingelheim realisiert deutschlandweit derzeit vor allem PV-Solarstrom-Anlagen. GEDEA-Ingelheim ist auch erfahrener Ansprechpartner für Landwirte, Gewerbetreibende und Hausbesitzer, die durch eine eigene Anlage auf dem Dach mit der Sonne Geld verdienen wollen.

Weitere News finden Sie unter www.greenvalue.de Navigation Service & Kontakt