Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

ÖKORENTA Neue Energien III voll platziert

Die Zweitmarktprodukte aus dem Hause ÖKORENTA sind gefragt.

Die ÖKORENTA hat den dritten Fonds ihrer erfolgreichen Zweitmarktserie vorzeitig geschlossen. Der Eigenkapitalfonds mit einem Volumen von 10 Mio. Euro wurde gemäß Option um 5 Prozent überzeichnet.

Der Fonds wird sein Kapital breit diversifiziert in Zweitmarktanteile von deutschen Fondsgesellschaften im Bereich der Erneuerbaren Energien investieren, wobei die Standorte der Energieanlagen in Deutschland oder in Ländern liegen, die über ein dem deutschen Erneuerbaren Energien Gesetz analoges Vergütungssystem verfügen. Auf diese Weise profitieren die Anleger von einem breit angelegten Portfolio bei ausgewogenem Chancen-Risiken-Profil.

Die Zweitmarktfonds der ÖKORENTA nutzen das Bedürfnis des Marktes nach mehr Flexibilität im Beteiligungssektor. Anteilsverkäufern bietet der ÖKORENTA Zweitmarkt-Service die Möglichkeit, vorzeitig aus ihrem Engagement auszusteigen. Dass dies zu fairen Preisen geschieht, garantiert ein erprobtes Bewertungssystem, das auf der Analyse von über 300 geschlossenen Erneuerbare Energien Fonds basiert und eine umfassende Wertermittlung der Anteile ermöglicht.

"Der Markt hat uns bestätigt, dass wir mit unserem Zweitmarktkonzept für die Erneuerbaren Energien richtig liegen, denn unsere Produkte werden nicht nur von den Kapitalanlegern positiv aufgenommen, wir erhalten auch große Resonanz seitens der Anteilsverkäufer", so Tjark Goldenstein, Vorstand der ÖKORENTA AG.

Der Nachfolger ÖKORENTA Neue Energien IV ist bereits in der Planung. "Wir gehen davon aus, dass auch die neue Beteiligung die Erwartungen des Marktes in vollem Umfang erfüllen wird", so Goldenstein weiter.


Die ÖKORENTA ist Expertin für ethisch-ökologische Kapitalanlagen. Seit 1999 versorgt sie den Markt mit qualitativ hochwertigen Finanzprodukten. Seit 2005 ist sie Emissionshaus für geschlossene Beteiligungen. Über die Jahre hat sie mehr als 300 New Energy Fonds bewertet und gemeinsam mit ihren Vertriebspartnern ein Eigenkapitalvolumen von rund 95 Mio. EUR platziert. Den Sekundärmarkt im Bereich der Erneuerbaren Energien hat sie durch ihren Zweitmarkt-Service entscheidend mit in Gang gebracht.

Aktuell findet die Markteinführung der ÖKORENTA FINANZ AG statt. Sie ist der erste Maklerpool, der ethisch-ökologische Finanz- und Versicherungsprodukte in den Fokus nimmt und ihren angeschlossenen Partnern sichere Navigation durch die Welt der nachhaltigen Produkte verspricht. Strategische Partner des Ökopools sind die Barmenia, der MÜNCHENER VEREIN und der VOLKSWOHL BUND.

Presseanfragen richten Sie bitte an:

goldwert communications gmbh
Dr. Elke Schlüter
Wielandstraße 12
40211 Düsseldorf
Tel. 0211 15776885
Fax 0211 15776883
E-Mail: elke.schlueter@goldwert-communications.de

Unternehmenskontakt:

ÖKORENTA AG
Assistentin des Vorstands
Nicole Kottmann
Düsseldorfer Straße 38
40721 Hilden
Tel. 02103 9457 - 24
Fax 02103 9457 - 79
www.oekorenta.de
E-Mail: n.kottmann@oekorenta.de