Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Neu: Cleantech Magazin - Alles über grüne Technologien und Investments

Die erste Ausgabe des Online-Cleantech-Magazins ist erschienen. Namhafte Autoren aus Wissenschaft und Industrie informieren über die neusten Investment-Trends und Technologien.

Unter dem Begriff "Cleantech" (deutsch: Umwelttechnologie) wird branchenübergreifend alles gehandelt, was hilft, Boden, Wasser und Luft vor schädlichen Einflüssen zu schützen oder Schäden minimiert. 

Der Informationsbedarf in diesem Bereich ist groß, genauso wie das Wachstumspotenzial: "Der Markt für grüne Technologien kann bis 2030 um durchschnittlich 8 Prozent pro Jahr wachsen - fast doppelt so schnell wie die Weltwirtschaft", prognostiziert Professor Straubhaar vom Hamburger WeltWirtschafts Institut HWWI.

Wenn Sie das Cleantech Magazins vierteljährlich bequem per E-Mail erhalten möchten, können Sie es unter folgendem Link kostenlos abonnieren:

Das cleantech magazin kann unter www.cleantech-magazin.de/ausgabe01_09/cleantech_magazin.pdf heruntergeladen werden.

Eine kostenlose Registrierung zum Bezug ist unter www.dasinvestment.com/lm/index.php?action=show&cid=17 möglich.

Die Inhalte dieser Ausgabe sind:

Klimawandel in den Köpfen: Plädoyer für eine grüne Revolution

- Der grüne Markowitz: Wie passen Investments in erneuerbare Energien in die Asset Allocation?

- Kollaps oder Konsolidierung: Kann man noch in Solarwerte investieren?

- Innovationswelle Cleantech: Von amerikanischen Venture-Capital-Investments profitieren

- Solarthermie - von der Antike in die Zukunft: Wie man die Sonne am besten nutzbar macht

- LEDs - Leuchtmittel der Zukunft: Die digitale Revolution in der Beleuchtung


Quelle: www.cleantech-magazin.de, 22. September 2009