Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Presseinformation - CHORUS ist mit neuem Italien-Solarfonds auf der sicheren Seite

(München, 20. Januar 2010) Während in Deutschland über eine Absenkung der Einspeisevergütung für Solarstrom diskutiert wird, legt das Emissionshaus CHORUS einen Italien-Solarfonds auf und ist damit auf der sicheren Seite. Die Konzeption des dritten Photovoltaikfonds knüpft an den Erfolg des nahezu identischen Vorgängerfonds an.

Nachhaltige Investition mit sonnigen Aussichten

Der neue CHORUS CleanTech Solar 3 hat ein zu platzierendes Eigenkapital von 10,5 Mio EUR, bei einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 47 Mio. EUR. Die prognostizierten Ausschüttungen beginnen bei 6 % und steigen bis auf 29 %. Kumuliert ergibt das eine Gesamtausschüttung von 265 %, bzw. eine durchschnittliche Ausschüttung von 13,25 % pro Jahr. Die Fondslaufzeit orientiert sich an der gesetzlich gesicherten Vergütung für Strom aus Photovoltaik-Anlagen, die nach dem Nuovo Conto Energia II für 20 Jahre lang gewährt wird. Mit einer Beteiligung am neuen CHORUS CleanTech Solar 3/Italien bietet sich dem Privatanleger sowohl eine zukunftsgerichtete Investition als auch eine hochrentierliche Kapitalanlage.

Bewährter Projektpartner

Renommierter Partner ist wie beim Vorgängerfonds das zum GILDEMEISTER Konzern gehörende Solarunternehmen a+f GmbH. Insgesamt werden neun Photovoltaik-Anlagen mit einer Peak-Leistung von jeweils rund 1 Megawatt erstellt. Die vorgesehenen Standorte liegen alle in der süditalienischen Region Apulien. Die Errichtung einer Photovoltaik-Anlage erfolgt im Wege eines Generalübernehmervertrages für die schlüsselfertige Anlage zum Festpreis, inklusive aller Nebenleistungen. Der Rahmenvertrag mit der a+f GmbH stellt sicher, dass festgelegte Investitionskriterien eingehalten werden. Dazu gehören die Verwendung von hochwertigen Baukomponenten wie SUNTECH Module und KACO Wechselrichter bis hin zur technischen Abnahme der Anlagen durch einen renommierten Gutachter.

Mit Sicherheit rentabel

In Deutschland wird zurzeit über die Absenkung der Solarförderung für Photovoltaik-Anlagen diskutiert, die nach dem 31.03.2010 ans Netz gehen. "Der aktuelle Fördertarif nach dem Conto Energia II hat eine feste Laufzeit bis zum 31.12.2010 - eine eventuelle Änderung in Italien betrifft dann nur Solaranlagen, die nach dem 01.01.2011 an das Netz gehen", erklärt CHORUS-Geschäftsführer Peter Heidecker. "Die Photovoltaik-Anlagen der CHORUS CleanTech Solar 3/Italien sollen alle bis zum 2. Quartal 2010 fertig gestellt werden, so dass die aktuell geltende Einspeisevergütung für 20 Jahre sichergestellt ist." Diese ist in Italien sogar besonders attraktiv, da zusätzlich zum festen Fördertarif ein Erlös aus dem Stromverkauf am freien Markt erzielt wird. Für Ein-Megawatt Freilandanlagen ergibt sich damit ein Gesamterlös von derzeit etwa 43 ct/kWh.

CHORUS GmbH - Spezialist für Umweltfonds

Die CHORUS GmbH mit Sitz in Neubiberg bei München wurde 1998 gegründet. Bisher konnte ein Fondsvolumen von EUR 520 Mio. platziert werden. Bereits im Jahr 2006 erfolgte die klare Fokussierung auf Umweltfonds. Im Jahr 2007 wurde der im Segment Private Equity angesiedelte Fonds CHORUS CleanTech Equity Fonds emittiert. Ein zweiter Fonds dieser Reihe konnte 2009 geschlossen werden. Die beiden Publikumsfonds wurden als Dachfonds konzipiert, die ihrerseits in so bekannte Zielfonds wie Platina European Renewable Fund und den US Megafunds Hudson Clean Energy Partners LP investiert sind. Im Jahr 2009 wurden zwei Solarfonds mit Investitionen in Italien und Deutschland erfolgreich platziert. CHORUS profitiert im Solarbereich von langjährigen Erfahrungen und dem seit vielen Jahren entwickelten Netzwerk.

      
Eckdaten CHORUS CleanTech Solar 3/Italien
    
Investition: 9 x 1 Megawatt Photovoltaik-Anlagen in Apulien mit gesetzlicher Einspeisevergütung über 20 Jahre

Eigenkapitalvolumen: 10,5 Mio. EUR

Ausschüttung: Durchschnittlich 13,25 % p.a., Gesamt 265 %
  
Mindestbeteiligung: 10.000 EUR zzgl. 5 % Agio

Fondslaufzeit: 20 Jahre, Sonderkündigungsrecht nach 10 Jahren
 

Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen und senden Ihnen digitales Bildmaterial zu. Kontaktieren Sie uns bitte unter der angegebenen Adresse.


Kontakt
CHORUS GmbH
Professor-Messerschmitt-Str. 3
85579 Neubiberg
Telefon +49 (89) 442 30 60-0
Telefax +49 (89) 442 30 60-11
E-Mail: info@chorus-gruppe.de
www.chorus-gruppe.de