Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

PRESSEINFORMATION - Der 32. PROKON Windpark ist am Netz

Der 32. PROKON Windpark ist am Netz

[Itzehoe, 21.01.2010] Nur wenige Wochen nach der letzten Inbetriebnahme hat PROKON im Dezember 2009 einen weiteren Windpark an das Netz angeschlossen und betreibt damit jetzt 32 Windparks. Mit dem Windpark Etgersleben hat PROKON ein weiteres Projekt ausschließlich mit Genussrechtskapital finanziert, um mehr Unabhängigkeit von den Restriktionen der Banken bei der Kreditvergabe zu erreichen.

Im Windpark Etgersleben (Sachsen-Anhalt) drehen sich bereits vier Fuhrländer-Anlagen vom Typ FL-MD77 mit einer Leistung von jeweils 1,5 MW sowie eine Anlage des Typs Vestas V80 mit einer Leistung von 2,0 MW. Die Lieferung der sechsten Anlage, einer Fuhrländer FL-MD70 (1,5 MW), ist für März 2010 vorgesehen. Bei durchschnittlichen Windverhältnissen werden die sechs Anlagen mit einer Gesamtnennleistung von 9,5 MW die Stromproduktion aus Windkraft in Deutschland jährlich um etwa 19,2 Mio. kWh erhöhen. Das entspricht dem Stromverbrauch von fast 5.000 Drei-Personen-Haushalten und einer CO2-Ersparnis gegenüber Strom aus fossilen Energiequellen von rund 17.800 Tonnen. Durch die Vergütung des eingespeisten Stroms wird PROKON pro Jahr einen Ertrag von knapp 1,8 Mio. Euro erwirtschaften. Mit seinem 32. Windpark gelingt dem Anbieter ökologischer Kapitalanlagen also nur wenige Wochen nach Inbetriebnahme des Windparks Quenstedt-Arnstedt im Oktober 2009 bereits eine weitere gewinnbringende Investition im Markt der Erneuerbaren Energien.

Nach dem Windpark Quenstedt-Arnstedt hat PROKON mit dem Windpark Etgersleben bereits zum zweiten Mal ein Projekt zunächst ausschließlich mit Genussrechtskapital finanziert. Denn für die Aufnahme des Fremdkapitals plant PROKON die Zusammenstellung eines für Banken attraktiven Portfolios, das neben diesen neuen Windparks mit modernster Anlagentechnik auch Windparks enthält, die bereits mehrjährige Betriebserfahrung aufweisen. Ein solches Windpark-Portfolio bietet den Banken mehr Sicherheit, so dass Risikoabschläge sowie Vorgaben zur Höhe der Liquiditätsreserven geringer ausfallen.

Die Inhaber der PROKON Genussrechte profitieren also nicht nur von mehr Sicherheit für ihre Geldanlage aufgrund der steigenden Zahl an PROKON Windparks. Durch die Gestaltung günstiger Rahmenbedingungen bei der Finanzierung der Projekte schafft PROKON auch optimale Voraussetzungen dafür, im Jahr 2010 genauso hohe Zinsen wie in den Vorjahren an seine Anleger auszahlen zu können.

Die PROKON Unternehmensgruppe im Kurzüberblick
Die PROKON Unternehmensgruppe ist als Projektentwickler im Bereich der Windenergie tätig und hat seit ihrer Gründung 1995 bereits 234 Windkraftanlagen in 32 Windparks realisiert. Bis heute haben die PROKON Anlagen insgesamt bereits über 3 Mrd. kWh Strom produziert. Daneben ist PROKON mit der Emission von Genussrechten als Anbieter ökologischer Kapitalanlagen etabliert und betreut 297 Mio. Euro Spargelder von 18.000 Anlegern. In einem weiteren Geschäftsbereich engagiert sich PROKON zudem für die Nutzung Biogener Kraftstoffe als wirtschaftliche Alternative zum Erdöl.

Eckdaten zur PROKON Unternehmensgruppe
Unternehmen:
- Gründung 1995
- geschäftsführende Gesellschafter: Carsten Rodbertus, Hans-Wilhelm Janssen
- weitere Geschäftsführer: Henning Mau, Lorenz Kirchner, Ralf Dohmann, Peter Warjes, Dirk Beckmann
- über 300 Mitarbeiter

Geschäftsfelder:
Ökologische Kapitalanlagen
- 18.000 Genussrechtsinhaber
- 297 Mio. Euro betreutes Kapital
- Verzinsung der PROKON Genussrechte: 2003-2005 7,25 % p. a; seit 2006 8,00 % p. a.
- bundesweite Informationsveranstaltungen (Termine auf www.prokon.net)

Windenergie
- Planung, Realisierung, Finanzierung und Betrieb von Windenergieanlagen
- 234 Windenergieanlagen in 32 Windparks
- jede 832ste verbrauchte Kilowattstunde in Deutschland kommt von PROKON

Biogene Kraftstoffe
- Umrüstung von Nutzfahrzeugen auf den Betrieb mit Pflanzenöl, Herstellung und Vertrieb von Pflanzenöl als Kraftstoff
- eigene Ölmühle
- rund 2.000 auf Pflanzenöl umgerüstete Nutzfahrzeuge
- 20 Pflanzenöl-Tankstellen
- Mehrheitsbeteiligung an der Bio-Ölwerk Magdeburg GmbH

Ansprechpartner für Redaktionen
Bettina Ostwald
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
PROKON Unternehmensgruppe
Kirchhoffstraße 3 ?? 25524 Itzehoe
Tel.: (0 48 21) 68 55 - 360 ?? Fax: (0 48 21) 68 55 - 200
E-Mail: b.ostwald@prokon-capital.de Internet: www.prokon.net