Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Senvion SE (opm) - Senvion gewinnt vier Aufträge von Blue Energy in Großbritannien mit einer Gesamtkapazität von 45 Megawatt

Senvion SE, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Suzlon-Gruppe und einer der weltweit größten Hersteller von Windturbinen, hat vier neue Verträge mit einer Gesamtkapazität von 45 Megawatt (MW) mit Blue Energy, einem führenden Entwicklungsunternehmen für erneuerbare Energien, unterzeichnet. Hierbei handelt es sich um die ersten Verträge, die Senvion und das Entwicklungsunternehmen aus Großbritannien abgeschlossen haben. Zum Leistungsumfang zählen die Lieferung von Windenergieanlagen an folgende Windparks von Blue Energy: Grange Wind Farm in North Lincolnshire, Kelmarsh Wind Farm und Winwick Wind Farm in der Nähe von Northampton und Chiplow Wind Farm in Norfolk.

Der in der Nähe von Scunthorpe, North Lincolnshire, angesiedelte Windpark Grange wird sechs MM92-Anlagen mit einer Gesamtnennleistung von 12,3 MW umfassen und  Strom für über 6.500 Haushalte produzieren. Die Anlagen sollen im Herbst 2015 geliefert und im ersten Quartal 2016 an den Kunden übergeben werden.

Der Windpark Kelmarsh liegt in Northamptonshire und wird ebenfalls sechs MM92-Anlagen – vier mit einer Nabenhöhe von 78 Metern und zwei mit einer Nabenhöhe von 69 Metern – umfassen, wodurch der Windpark unterschiedliche Windgeschwindigkeiten optimal nutzen kann. Die Anlagen werden im Herbst 2015 geliefert und im Frühjahr 2016 soll das Projekt fertiggestellt sein. Senvion wird auch die Wartung des Windparks für einen Zeitraum von 20 Jahren übernehmen.

Auch der Windpark Winwick wird aus sechs Anlagen vom Typ MM92 bestehen. Der Baubeginn soll im Herbst 2015 erfolgen und die Fertigstellung des Projektes ist für das Frühjahr 2016 geplant.

Der Windpark Chiplow in Norfolk wird vier MM82-Anlagen mit einer Gesamtnennleistung von 8,2 MW umfassen. Die Installation beginnt im Herbst 2015 und die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2016 geplant.

Raymond Gilfedder, Managing Director von Senvion Northern Europe, hierzu: „Wir freuen uns außerordentlich über den Abschluss unserer ersten Verträge mit Blue Energy. Dies stellt einen sehr positiven Jahresbeginn für Senvion in Großbritannien dar. Blue Energy ist bereits im Besitz laufender Windparks mit Anlagen von Senvion, daher festigen wir mit den ersten Lieferverträgen unsere erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir freuen uns darauf, die starke Partnerschaft in Zukunft weiterzuführen.“

Chris Dean, CEO von Blue Energy, sagte: „Die Realisierung dieser Projekte ist ein wichtiger Meilenstein für das Wachstum von Blue Energy. Die Anlagen der MM-Serie von Senvion haben sich für diese Standorte als optimal herausgestellt. Wir freuen uns, auf einer bereits bestehenden Geschäftsbeziehung mit Senvion aufzubauen und haben volles Vertrauen in den erfolgreichen Abschluss der Projekte.“

Quelle: 15. April 2015, www.senvion.com


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.