Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

BayWa r.e. renewable energy GmbH (opm) - BayWa r.e. gibt Preissenkungen für BayWa Ökostrom und Ökogas an Kunden weiter

Nachdem BayWa r.e. bereits Anfang des Jahres die Preise für Ökostrom und Ökogas gesenkt hatte, gibt das Unternehmen nun erneut die Ersparnis gesunkener Beschaffungskosten und teilweise niedrigerer Netznutzungsentgelte an ihre Kunden weiter: Seit April 2015 ist der Bezug von Ökoenergie für die Mehrheit der Neukunden günstiger geworden. Im Einzelfall hängt die Preisänderung von der Entwicklung der ortsabhängigen Netzentgelte ab.

BayWa r.e.-Kunden profitieren von einer niedrigeren EEG-Umlage in Deutschland. Sie sank Anfang 2015 von 6,24 auf 6,17 ct/kWh und verzeichnete damit im letzten Jahr zum ersten Mal seit ihrer Einführung eine positive Bilanz. Das EEG-Konto entwickelte sich weiter positiv: Am 1. März wurde ein Plus von 4,2 Milliarden Euro vermeldet. Ebenso zeichnet sich generell in den Beschaffungskosten für Ökostrom und Ökogas weiter ein Abwärtstrend ab. BayWa r.e. wird auch in Zukunft Kostenersparnisse an die Kunden weitergeben.

Die BayWa r.e. renewable energy GmbH ist bereits mehrfach für ihre Ökoenergieprodukte ausgezeichnet worden: Der TÜV Süd verlieh der Unternehmensgruppe im Herbst 2014 das Zertifikat „Wegbereiter der Energiewende“. Stiftung Öko-Test bewertete das Produkt BayWa Ökostrom 12 auch im vergangenen Jahr wieder mit der Note „Sehr gut“. Einen der Spitzenplätze unter 30 getesteten Energieversorgern sicherte sich BayWa Ökoenergie dabei vor allem durch kundenfreundlichen Service, günstige Preise und 12 Monate Preisgarantie.

Quelle: 13. April 2015, www.baywa-re.com


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.