Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Phoenix Solar AG (opm) - Ergebnis 2014 und Ausblick

- Konzernumsatz und Ergebnis 2014 niedriger als erwartet
- Starkes Neugeschäft – vor allem in den USA – führt zu hohem Auftragsbestand
- Deutlich höhere Umsatzerwartung für 2015 von 140 bis 160 Mio. EUR (150 bis 170 Mio. $US)*)
- Phoenix Solar erwartet positives EBIT für 2015

Die Phoenix Solar AG (ISIN DE000A0BVU93), ein im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiertes, international tätiges Photovoltaik-Systemhaus, hat im Geschäftsjahr 2014 einen Konzernumsatz in Höhe von 33,8 Millionen EUR erzielt (2013: 141,2 Millionen EUR). Das operative Ergebnis (EBIT) beläuft sich auf - 4,6 Millionen EUR (2013: -1,4 Millionen EUR). Den Umsatz- und Ergebnisrückgang gegenüber 2013, der sich bereits im Laufe des Geschäftsjahres 2014 abzeichnete, führt das Unternehmen auf die Verzögerung von ursprünglich für 2014 geplanten Auftragseingängen zurück. Konzern- und Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2014 werden wie geplant am 31. März 2015 veröffentlicht.

Seit dem Jahresbeginn 2015 wurden mehrere Aufträge für die Errichtung von Photovoltaik-Kraftwerken - insbesondere im Kernmarkt USA - im Gesamtumfang von mehr als 50 MWp eingeworben, wovon ein Auftrag im Volumen von mehr als 25 MWp heute Nacht unterzeichnet worden ist. Zudem wird Phoenix Solar im Auftrag eines weltweit tätigen Projektentwicklers eine Freiflächenanlage mit einer Nennleistung von rund 22 MWp errichten sowie für die University of Illinois eine Anlage mit einer Nennleistung von 5,8 MWp bauen.

Der freie Auftragsbestand beläuft sich derzeit bereits auf mehr als 80 MWp. Vor diesem Hintergrund erwartet die Phoenix Solar AG für das laufende Geschäftsjahr einen Konzernumsatz von 140 bis 160 Mio. EUR (150 bis 170 Mio. $US)*) und ein wieder positives operatives Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT).

*)Die Angabe der Umsatzerwartung für 2015 in USD kann wegen der Wechselkursschwankungen nur einen ungefähren Hinweis darstellen. Quelle: www.oanda.com, EUR 1,00 = $USD 1,07031 20. März 2015

Quelle: 26. März 2015, www.phoenixsolar-group.com


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.