Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

OSTWIND AG (opm) - Aktion "Schutzimpfung für unseren Wald"

OSTWIND unterstützt Wald-Umbau im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Wie können wir unsere Wälder gegen den Klimawandel wappnen? Das Projekt „Schutzimpfung für den Wald" ist der Versuch, dem Klimastress in den Wäldern des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen gezielt vorzubeugen. Initiator ist das dortige Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF), das die Waldbesitzer davon überzeugen will, ihren Forst an kritischen Standorten umzubauen. Dazu sollen die anfälligen Monokulturen von Fichte und Kiefer mit stressresistenteren Arten angereichert werden.

Wie groß die Aufgabe des Wald-Umbaus ist, verdeutlichen ein paar wenige Zahlen: 2,5 Millionen Hektar Wald gibt es in Bayern, bei rund 270.000 davon hält die Staatsregierung eine Umstrukturierung für notwendig, also bei mehr als zehn Prozent der Fläche. Im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen hat das AELF die Aufgabe, bis 2019 auf etwa 1400 der insgesamt 33 000 Hektar Wald neue Baumarten einzupflanzen und ihn so widerstandsfähiger gegen Schädlinge und Klimawandel zu machen.

Im Rahmen der Aktion „Schutzimpfung“ braucht das AELF etwa 10.000 Euro, um rund 100 Flächen mit je 50 Bäumen aufzufrischen. In Frage kommen dafür insbesondere Feld- und Spitzahorn oder Walnuss, aber auch weniger verbreitete Baumarten. Die OSTWIND-Gruppe, die im Landkreis derzeit zwei Wald-Windparks plant, unterstützt das Projekt grundsätzlich mit einer Spende und darüber hinaus einer eigenen Pflanzung. „Windkraft und Wald ergänzen sich hervorragend, wenn es um erneuerbare Energien, Klimaschutz und Nachhaltigkeit geht“, so Unternehmenssprecher Christoph Markl-Meider beim Start der Pflanz-Aktion.

Quelle: 05. März 2015, www.ostwind.de


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.