Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

abakus solar AG (opm) - abakus solar AG verstärkt Projektentwicklungsaktivitäten in Deutschland

Die abakus solar AG verstärkt ihre Aktivitäten in der Entwicklung von Photovoltaikprojekten in Deutschland. Damit reagiert das Unternehmen auf die zuletzt von der Bundesregierung beschlossenen Rahmenbedingungen für Ausschreibungen zur Realisierung von PV-Freiflächenanlagen.

„Wir freuen uns, dass die Politik die Notwendigkeit erkannt hat, solaren Großanlagen in Deutschland erneut eine Chance zu geben“, so Roland Wigger, Vorstandsvorsitzender der abakus solar AG. „Die von der Bundesregierung verabschiedete Verordnung für das Bieterverfahren ist für abakus eine Chance erneut die Planung und Umsetzung von großen Photovoltaikprojekten in Deutschland zu verfolgen“, so Wigger weiter.

In Deutschland kann abakus bereits auf eine Reihe von erfolgreich selbst entwickelten Projekten zurückblicken, die auf Dach- und Freiflächen realisiert wurden.

„Wir schauen uns zur Zeit verschiedene Optionen und Geschäftsmodelle an und bereiten uns darauf vor, im diesem und im nächsten Jahr in Deutschland wieder Projekte umsetzen zu können. Dafür haben wir ein Budget verfügbar, mit dem wir eigene Projektentwicklungsaktivitäten im Sinne von Flächensicherungen, Begleitung der Bauleitplanung etc. verfolgen werden“, erklärt Wigger den Ansatz. „Trotzdem sind wir aber auch für Kooperationsansätze mit externen Entwicklern offen, denn wir wissen, dass eine Reihe von Projektentwicklern in Deutschland teilweise fertig entwickelte Projekte in der Schublade haben, die nach den EEG Vergütungskürzungen der letzten Jahre nicht mehr rentabel waren.

Unser Ziel ist es, genau diese Projekte zum Erfolg zu führen in dem wir beispielsweise mit der Finanzierung der Projektentwicklungskosten zur Seite stehen. Mit unseren Partnern auf der Investorenseite stehen wir bereit, entsprechende Projekte zu finanzieren und zu bauen“, so Wigger weiter.

Quelle: 23. Februar 2015, www.abakus-solar.de


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.