Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Vattenfall GmbH (opm) - „Energie weiterdenken“ - Vattenfall auf der E-world 2015

Unter dem Motto „Energie weiterdenken“ präsentiert sich Vattenfall auf der diesjährigen E-world vom 10.-12. Februar 2015 in Essen.

Im Zentrum des Messeauftritts in Halle 3, Stand 3-422, stehen innovative Kundenlösungen in den Bereichen Erzeugen, Speichern, Handeln und Verbrauchen. Zahlreiche Modelle machen diese erlebbar. In kostenlosen Workshops werden Themen wie strukturierte Produkte oder neue Markttrends in der Direktvermarktung aus EEG-Anlagen diskutiert.

Nach seiner Neuausrichtung Ende 2014 präsentiert sich der neue Vattenfall Geschäftskundenvertrieb erstmals auf der E-world in Essen. So wurden beispielsweise die Themen der verbrauchstellenstarken Geschäftskunden in einer neuen Vertriebseinheit gebündelt. Unverändert zeigt sich Vattenfall für Stadtwerke, Regionalversorger und energieintensive Unternehmen als kompetenter Gesprächspartner.
Neben einem breiten Produkt- und Serviceportfolio rund um die Themen Erzeugen, Speichern, Handeln und Verbrauchen bietet Vattenfall an den beiden Messetagen Dienstag (10. Februar) und Mittwoch (11. Februar) Besuchern und Kunden in Halle 3, Stand 3-422, drei kostenlose Workshops:

Strukturierte Produkte – Bedeutung im Gas- und Stromportfolio:
Virtuelle Speicher, Swingverträge, Virtual Power Plants, Daily Options und Tolling Agreements. Welche strukturierten Produkte gibt es? Und haben diese einen Nutzen für das eigene Portfolio?

The New Normal – Direktvermarktung im Fokus
Die Entwicklung der Direktvermarktung in Zeiten der Energiewende. Wie können Betreiber von Windkraftanlagen den Markt nutzen, um ihr Portfolio zu optimieren? Was können wir von konventionellen Anlagenbetreibern lernen? Projektierung, Bau und Vermarktung – alles aus einer Hand.

Smart Flex – Flexibilitäten weiterdenken
Muss meine Klimaanlage 24/7 laufen? Wie können elektrische Verbraucher zusätzliche Erlöse generieren? Welchen Wert haben Flexibilitäten und wie optimiere ich diese am besten?

Quelle: 09. Februar 2015, corporate.vattenfall.de


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.