Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

SOLARWATT GmbH (opm) - SOLARWATT Energy Manager liefert Intelligenz für die neuen BMW i Home Charging Services

- Präsentation auf der CES (Consumer Electronics Show) in Las Vegas
- Laden der BMW Elektro- und Plug-in Hybrid Fahrzeuge und Versorgung des Haushaltes mit  selbsterzeugtem Solarstrom

Auf der CES (Consumer Electronics Show) Las Vegas vom 6. bis 9. Januar 2015 stellt BMW erstmals die innovativen BMW i Home Charging Services der Öffentlichkeit vor. BMW i bietet damit im Rahmen des Programmes 360° ELECTRIC eine weitere intelligente Lösung, um BMW Fahrzeuge mit Elektro- und Plug-in Hybrid-Antrieb zuhause zu laden.

So funktioniert der smarte Ladedienst:
Die BMW i Home Charging Services ermöglichen das Laden mit eigenerzeugtem Solarstrom sobald dieser verfügbar ist. In den übrigen Zeiten oder wenn keine Solaranlage vorhanden ist, wird das Fahrzeug automatisch in den günstigsten Tarifzeitfenstern geladen. Diese optimierte Nutzung der tageszeitabhängigen, dynamischen Stromtarife kann in den USA eine Ersparnis von bis zu 800 Dollar pro Jahr ergeben. Dabei bekommt der Kunde einen vollautomatisierten Ladeservice ohne komplizierten Bedienaufwand. Möglich wird dies durch die Vernetzung des Fahrzeugs mit Heimenergie-Systemen und onlinebasierten Datensystemen.

Bei den Live-Demonstrationen in Las Vegas nutzt BMW i die Intelligenz des SOLARWATT Energy Managers. Dieser stellt neben den aktuellen Energieverbrauchsdaten im Haushalt auch die Wetterdaten und die daraus resultierende Vorhersage der Solarstromerzeugung bereit. Besucher können diese Daten live über einen Bildschirm erleben. Die zeit-unabhängige Nutzung von Solarstrom für das Fahrzeug oder den Haushalt wird durch die Produktstudie eines stationären Stromspeichers dargestellt. Kostenoptimierung und bestmögliche Nutzung des Solarstroms stehen im Mittelpunkt der BMW i Smart Charging Services.

Mit der Dachfläche eines Solar Carports von gut 25qm lässt sich im weltweiten Durchschnitt Solarstrom für 32.000 elektrisch gefahrene Kilometer pro Jahr erzeugen – das heißt, unter intelligenter Berücksichtigung dieser Strommenge kann ein BMW i Kunde künftig komplett energieautark mobil sein.
Das weltweit erste Ladeangebot dieser Art für Elektrofahrzeuge wird 2016 verfügbar sein.

Quelle: 07. Januar 2015, www.solarwatt.de


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.