Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

WKN AG (opm) - WKN-Windpark an CEE verkauft

Deutscher Windpark Looft II wird 2015 in Betrieb genommen

Zum Jahresende 2014 hat der Husumer Projektierer WKN AG das schleswig-holsteinische Windenergieprojekt Looft II an die Hamburger Beteiligungsgesellschaft CEE verkauft. Die Übergabe des Windparks an den Käufer erfolgt bei Fertigstellung.

Das schleswig-holsteinische Projekt Looft II im Kreis Steinburg besteht aus insgesamt vier Windenergieanlagen. Zwei der Anlagen vom Typ Vestas V112 werden mit jeweils 3,075 Megawatt und auf 94 Meter Nabenhöhe, weitere zwei Vestas V90 Anlagen mit jeweils 2,0 Megawatt installierter Leistung und auf 105 Meter Nabenhöhe errichtet. Die Inbetriebnahme des Windparks ist ab dem zweiten Quartal 2015 geplant, entsprechende vorbereitende Baumaßnahmen laufen bereits. Der Windpark wird über ein bestehendes Umspannwerk direkt in die 110-Kilovolt-Leitung einspeisen. Die erwartete jährliche Stromproduktion des 10,15-Megawatt-Parks beträgt dabei rund 26 Millionen Kilowattstunden. Somit wird der von WKN entwickelte Windpark nach Inbetriebnahme etwa 7.500 schleswig-holsteinische Haushalte mit umweltfreundlichem Strom versorgen.

„Windpark Looft II ist das erste Projekt, das wir mit CEE abschließen“, berichtet Dr. Jürgen Dambrowski, Finanzvorstand der Husumer WKN AG. „Unser Mehrheitsanteilseigner PNE WIND arbeitet bereits erfolgreich mit der CEE zusammen, somit freuen auch wir uns auf unsere zukünftige Zusammenarbeit.“

Quelle: 19. Dezember 2014, www.wkn-ag.de


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.