Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

SunDriver Systems AG gewinnt Solar Industry Award 2010 in der Kategorie integrierte Systeme

Der international ausgelobte Preis wird jährlich von der in England herausgegebenen Fachzeitschrift Solar PV Management ausgelobt.

Die Preisverleihung findet am 7. September 2010 auf der 25th European Photovoltaic Solar Energy Conference in Valencia statt.

Zum SunDriver Systems AG Die SunDriver Systems AG projektiert, errichtet, verkauft und betreibt den SunDriver, die weltgrößte nachgeführte Solaranlage. Über Niederlassungen und Partner werden in Deutschland, Frankreich, Griechenland, USA und China Projekte im eigenen und fremden Namen entwicklet, realisiert und betrieben.

Zum SunDriver
Der SunDriver ist eine nachgeführte Solaranlage die durchgängig auf Industriestandards entwickelt und errichtet wird. Bei einer Solarfläche von ca. 650 m2 verfügt er über eine Leistung von etwa 100 kWp.

Beim SunDriver handelt es sich um eine "integrierte Systemlösung". Bei der Entwicklung des SunDriverTM wurden hochwertige Komponenten (einschließlich Wechselrichter und Solarmodul) entwickelt und optimal aufeinander abgestimmt. Dadurch entstehen Synergieeffekte, so dass überdurchschnittlich hohe Energieerträge erzielt werden.

Die Entwicklung der Hauptkomponenten wie Fundament, Trägersystem, Wechselrichter, Solarmodul, Kommunikationstechnik, Steuerungstechnik usw. wurden über einen Zeitraum von ca. 4 Jahren entwickelt. Der SunDriver ist patentrechtlich mit über 60 Einzelansprüchen vielfach geschützt.

Der SunDriverTM wird in zwei Varianten angeboten:

SunDriverTM S-600 Mit einer Breite von 37 m, einer Bauhöhe von 10 m und einer Leistung von bis zu 100 kWp.

SunDriverTM S-600i Mit einer Breite von 37 m, einer Bauhöhe von nur 6,5 m und einer Leistung von bis zu 90 kWp. Der S-600i ist aufgrund seines Konstruktionsprinzips besonders für wind- und schneereiche Regionen geeignet.

Kontakt:
SunDriver Systems AG
Neugasse 7
CH-6300 Zug
www.sundriver-systems.com
info@sundriver-systems.com