Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Bundesverband BioEnergie (BBE) fordert konsequente Umsetzung der Bioenergie-Ausbauziele im Wärmemarkt

Der Bundesverband BioEnergie (BBE) hat im Rahmen des 10. Internationalen BBE-Fachkongresses für Holzenergie in Augsburg vor über 200 Kongressteilnehmern von der Politik eine konsequente Umsetzung der Ausbauziele des Energiekonzeptes für den erneuerbaren Wärmemarkt eingefordert. Mit der bisherigen Stopp- and Go-Förderpolitik des Marktanreizprogrammes zur Förderung Erneuerbarer Energien im Wärmemarkt (MAP) seien die Ausbauziele nicht zu erreichen.

Der BBE fordert daher zum einen die Haushaltsmittel des MAP kurzfristig deutlich zu erhöhen, um stetige Investitionszuschüsse für Biomasse-Heizungen zu ermöglichen. Zum anderen hält der BBE die Einführung eines neuen haushaltsunabhängigem Förderinstruments für dringend notwendig, um dauerhaft planbare Investitionen in innovative Biomassefeuerungsanlagen und Nahwärmelösungen mit Biowärme anstoßen zu können. Der im Energiekonzept angekündigte "Energie- und Klimafonds" des Bundes müsse somit in der Mittelverwendung einen deutlichen Schwerpunkt auf den Wärmemarkt setzen und ausreichend Mittel zur Verfügung stellen, betonte Helmut Lamp, Vorstandsvorsitzender des BBE.

Schnellwuchsplantagen und Agroforstsysteme können perspektivisch aus Sicht des BBE zusätzliche Biomassepotentiale für den Wärmemarkt zur Verfügung stellen. Damit dies gelingt, hält der BBE spezifische Förderprogramme auf Bundes- und Länderebene sowie zielgerichtete Informations- und Beratungsangebote für interessierte Land- und Forstwirte und Investoren für notwendig.

Der Bundesverband BioEnergie e.V. (BBE) ist der Dachverband des bundesdeutschen Bioenergiemarktes. Im BBE sind die Marktakteure entlang der gesamten Wertschöpfungskette des biogenen Strom-, Wärme- und Kraftstoffmarktes organisiert: vom Biomasseanbau und ihrer Bereitstellung über den Maschinen- und Anlagenbau bis hin zu der Planung und dem Betrieb von Bioenergieanlagen in den unterschiedlichen Sektoren.

Weitere Informationen:

Bundesverband BioEnergie e.V. (BBE)
Bernd Geisen, Thomas Siegmund
Godesberger Allee 142-148
D-53175 Bonn
Telefon: (0228) 81 00 222
Telefax: (0228) 81 00 258
Email:  info@bioenergie.de
Internet: www.bioenergie.de