Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

S.A.G. Solarstrom AG: Erster Emittent im Entry Standard für Unternehmensanleihen der Deutschen Börse

Premiere im neuen Mittelstandsegment der Frankfurter Wertpapierbörse

Freiburg, 23. November 2010. Die gestern angekündigte Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A1E84A4), der S.A.G. Solarstrom AG Freiburg, wird als erste Anleihe im neuen Segment Entry Standard für Unternehmensanleihen der Deutsche Börse AG für mittelständische Emittenten notiert werden.

"Wir haben uns für die Börse Frankfurt als den renommiertesten Börsenplatz in Deutschland und Europa entschieden, weil wir uns hier die höchste Aufmerksamkeit von Seiten der Investoren und damit eine höhere Liquidität versprechen", so Dr. Karl Kuhlmann, CEO der S.A.G. Solarstrom AG.

Die S.A.G.-Gruppe bietet institutionellen Investoren und Privatanlegern eine Unternehmensanleihe mit einem festen Zinssatz von 6,25 % und einer Laufzeit von 5 Jahren an. Die Zeichnungsfrist läuft vom 25. November 2010 bis 3. Dezember 2010. Das Volumen beträgt bis zu 50 Mio. € und dient der Wachstumsbeschleunigung und der Margenerhöhung.

Rechtlich maßgeblicher Verkaufsprospekt zum Download: www.solarstromag.com

Über die S.A.G. Solarstrom AG
Die S.A.G. Solarstrom AG (WKN: 702 100, ISIN: DE0007021008), Freiburg i. Br., ist herstellerunabhängiger Anbieter von individuell für den Kunden konfigurierten, qualitativ hochwertigen Photovoltaik-Anlagen. Die Unternehmensgruppe errichtet national und international effiziente Anlagen in allen Größenordnungen. Mit eigenen Anlagen produziert das Unternehmen nachhaltig Solarstrom. Zum Leistungsportfolio der S.A.G. Solarstrom AG gehören außerdem Dienstleistungen rund um den gesamten Lebenszyklus von Photovoltaik-Anlagen, darunter Prognose- und Energieservices, Ertragsgutachten, Fernwartung und Instandhaltung sowie Versicherung und Finanzierung. Der Konzern bietet damit eine umfassende Photovoltaik-Wertschöpfungskette vom Ertragsgutachten über Planung, Bau, Betrieb, Überwachung bis hin zu Optimierung, Repowering oder Rückbau.
Das Unternehmen wurde 1998 gegründet und zählt zu den Pionieren der Solarbranche. Rund 175 Spezialisten arbeiten an den vier Standorten in Deutschland sowie bei den ausländischen Tochtergesellschaften. Die S.A.G. Solarstrom AG ist im General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse sowie nach dem Regelwerk M:access der Börse München notiert.

Weitere Informationen: www.solarstromag.com

S.A.G. Solarstrom AG
Sasbacher Straße 5
79111 Freiburg

Kontakt:
Kostenlose Infohotline zur Anleihe: 0800/880 11 35
E-Mail: anleihe@solarstromag.com

Investor Relations
Jutta Lorberg
Tel.: +49-(0)761-4770-311
E-Mail: ir@solarstromag.com

Armin Baltzer
Tel.: +49-(0)761-4770-368
E-Mail: [mailto:ir@solarstromag.com