Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

WEAG Future Energies AG platziert Windkraft-Fonds Kirf-Weiersbach

Neumagen-Dhron (iwr-pressedienst) - Die WEAG Future Energies AG
platzierte am 02.03.05 ihren Windkraft-Fonds Kirf-Weiersbach. Der Fonds,
der ein Eigenkapital von 1,1 Mio. Euro hat, wurde im September 2004
aufgelegt und innerhalb von sechs Monaten gezeichnet. "In Zeiten eines
schwierigen Marktumfeldes im Bereich der New Energy Fonds zahlt sich die
gute Leistungsbilanz des Fondsinitiators doppelt aus. Wenn selbst in
windschwachen Jahren die Planzahlen erfüllt werden, sind die
Kommanditisten besonders zufrieden", spricht Vorstand Lutz Gubernator die
große Bedeutung von Qualitätsmerkmalen von Windkraftbeteiligungen an. Die
hohe Wiederzeichnungsrate unter den Alt-Anlegern ist hierfür der beste
Beleg.

Die beiden Windkraftanlagen des Fonds Kirf-Weiersbach befinden sich in
Rheinland-Pfalz an den Standorten Kirf und Weiersbach/Leitzweiler, wo die
WEAG Future Energies AG schon Anlagen errichtet hat. Eine Erweiterung
beider Standorte ist vorgesehen.
Die beiden Anlagen werden von dem Fondsinitiator auch selbst technisch und
kaufmännisch verwaltet. "Hier können wir unsere langjährige Erfahrung in
der Betreuung von Windkraftanlagen einbringen", so Lutz Gubernator.
Mittlerweile sind die technische und kaufmännische Verwaltung zu einem
festen Standbein des Unternehmens geworden.

Neumagen-Dhron, den 04. März 2005

Quelle: 4. März 2005, www.iwr.de, www.weag-ag.de