Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

EnBW Energie Baden-Württemberg AG (opm) - EnBW Effizienznetzwerke sparen 300 Millionen kWh im Jahr

„Wissen vermehrt sich, wenn man es teilt.“ Diese Erfahrung haben seit 2006 rund 270 Unternehmen aus ganz Deutschland im Rahmen der „EnBW Netzwerke Energieeffizienz“ gemacht. Mit enormem Erfolg: auf etwa 300 Millionen kWh pro Jahr summieren sich die  Einsparungen, was im Schnitt zu 6-8% weniger Energiekosten pro Unternehmen führt. In aktuell 12 aktiven Netzwerken erarbeiten jeweils 10 bis 15 Unternehmen aus einer Region branchenübergreifend und mit Unterstützung von EnBW-Experten meist über drei Jahre hinweg Effizienz-Maßnahmen. Rund 1.000 verschiedene Vorschläge wurden dabei inzwischen entwickelt und  umgesetzt. Neunzehn haben sich für den „EnBW Innovationspreis Energieeffizienz 2014“ beworben. Für Franz Untersteller, den baden-württembergischen Umweltminister und Schirmherren des 300. Fachtreffens der Netzwerker am 24. September in Stuttgart, bedeutet Energieeffizienz den „Schlüssel für eine erfolgreiche Energiewende“. Aus seinen Händen erhielten die Uhlmann Pac-Systeme (Laupheim, Kreis Biberach), OMIRA (Ravensburg) und Nowofol (Siegsdorf, Kreis Traunstein) die Siegerpokale. EnBW-Chef Frank Mastiaux ist sicher, dass „Energieeffizienzmaßnahmen für die Industrie auch als Kostenhebel hoch attraktiv“ seien. Gestützt auf ihre umfangreiche Expertise werde die EnBW das Prinzip der Netzwerke deshalb in ganz Deutschland weiter ausbauen.

Quelle: 01. Oktober 2014, www.enbw.com


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.