Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Weltversammlung für Erneuerbare Energien

Weltversammlung für Erneuerbare Energien

Bonn, 26. bis 30. November 2005

Im Juni 2002 fand in Berlin das erste Weltforum für Erneuerbare Energien des
Weltrates für Erneuerbare Energie statt um auf einer globalen Ebene
Politikansätze und Strategien für Erneuerbare Energien zu bewerten und zu fördern.

Diese wichtige Zusammenkunft globaler Führer zum Thema der Erneuerbaren
Energien trug zur Ausrichtung der Internationalen Regierungskonferenz - der
"Renewables 2004" bei (Bonn, 1. Bis 4. Juni 2004).
 
Das zweite Weltpolitikforum fand in Bonn statt vom 28. bis 30. Mai 2004 und
beschloss die "World Renewable Energy Policy Agenda" (siehe www.wcre.org). Das Forum übernahm dabei die Rolle einer Plattform für Nichtregierungsorganisationen im Vorfeld der "Renewables 2004" und des Internationalen Parlamentarierforums zu Erneuerbaren Energien (Bonn, 2. Juni 2004).

Auf der Basis der vorangehenden Weltpolitikforen kündigt der WCRE nun an:

Weltversammlung für Erneuerbare Energien
Bonn, 26. bis 30. November 2005.

Diese Konferenz umfasst:

- Das 3. Weltforum für Erneuerbare Energien
- Das 2. Internationale Parlamentarierforum

Sie wird in Bonn vom 26. bis zum 20. November 2005 stattfinden.

Hauptpunkte: 

- Beschleunigung der globalen Einführung Erneuerbarer Energien statt einer
atomaren Renaissance
- Bekämpfung der Privilegien und der Subventionen für fossile und nukleare
Energie
- Bewertung und Evaluierung der besten Politikstrategien für Erneuerbare
Energien
- Der Aufbau internationaler Institutionen für Erneuerbare Energien
- Rahmenbedingungen für Erneuerbare Energien im Internationalen Recht
- Bewertung der Strategien für Erneuerbare Energien der Internationalen
Regierungsorganisationen und Nichtregierungsorganisationen
- Bewertung der Kreditpraxis der Entwicklungsbanken
- Der Stand der industriellen Entwicklung Erneuerbarer Energien
- Städte und Dörfer als solare Kraftwerke
- Das Öl-Endspiel: Der Ersatz fossiler Treibstoffe durch erneuerbare in den
Bereichen Transport und Mobilität

Weitere Ankündigungen zum Programm folgen, bitte besuchen Sie unsere
Webseite.

Die Weltversammlung für Erneuerbare Energien wird geleitet von Hermann
Scheer, Mitglied des Deutschen Bundestages, Präsident von EUROSOLAR und
General Chairman WCRE.

World Council for Renewable Energy (WCRE)
c/o EUROSOLAR e.V.
Kaiser-Friedrich-Str. 11
53113 Bonn
Tel.: 0228-362373
Fax: 0228-361279
Email: info@wcre.org
http://www.wcre.org