Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Voigt & Collegen GmbH (opm) - Voigt & Collegen investiert für Institutionelle Investoren in Photovoltaikpark in Mecklenburg-Vorpommern

Voigt & Collegen hat einen 4,1 MWp Solarpark in Mecklenburg-Vorpommern erworben. Der Erwerb ist Teil einer Reihe von Investitionen in Solar- und Windparks in Europa für einen institutionellen Fonds des auf Infrastrukturinvestitionen im Bereich Erneuerbare Energien spezialisierten Düsseldorfer Asset-Managers. Der mit Modulen von Canadian Solar und Wechselrichtern von AEG Power Solutions ausgerüstete Solarpark profitiert noch von dem attraktiven EEG-Tarif von Juni 2014 und erzielt eine Rendite von über 6% für den Fonds. Weitere Transaktionen für den Fonds stehen kurz vor dem Abschluss.

Dieser speziell auf die regulatorischen Anforderungen von Kreditinstituten zugeschnittene Fonds bietet die Möglichkeit, eigenkapitalschonend in Erneuerbare Energien zu investieren. Er spricht insbesondere Finanzinstitute an, die für Ihr Depot A nach Alternativen zu niedrig verzinslichen Anleihen suchen. Der Fonds eignet sich ebenfalls als Investitionsmöglichkeit für Stiftungen, Versicherungen und Versorgungswerke.

„Mit unserem langjährigen Track-Record in der Assetklasse Erneuerbare Energien bieten wir Investoren ein stabiles Investment unter gleichzeitiger Berücksichtigung der individuellen regulatorischen Anforderungen des jeweiligen Anlegers“, so Geschäftsführer Markus Voigt.

Die Dienstleistungspalette von Voigt & Collegen umfasst dabei neben dem gesamten Transaktions- und Betriebsmanagement der Solar- und Windenergieanlagen sowohl die kaufmännische Abwicklung als auch ein umfangreiches Risikomanagementsystem. Darüber hinaus erhalten Investoren ein auf institutionelle Anleger zugeschnittenes Reporting inklusive Nettoinventarwert-Berechnung und Value-at-Risk Kennziffern.

Bereits seit 2010 bietet der Asset Manager aus Düsseldorf institutionellen Investoren die Möglichkeit, über verschiedene Anlagevehikel in die Assetklasse Erneuerbare Energien zu investieren. Der Fonds ist mit einem Investitionsvolumen von 90 Mio. Euro gestartet und soll ein Gesamtinvestitionsvolumen von 300 Mio. Euro erreichen.

Über Voigt & Collegen
Voigt & Collegen mit Sitz in Düsseldorf ist ein auf Infrastrukturinvestitionen im Bereich Erneuerbare Energien spezialisierter Asset-Manager. Neben Photovoltaikkraftwerken und Windenergieanlagen erstreckt sich das Investitionsportfolio auch auf andere Erneuerbare Energiequellen wie Wasserkraft, Biomasse und Geothermie. Ein differenziertes und vielseitiges Produktportfolio bietet privaten und institutionellen Anlegern individuelle Möglichkeiten zur Investition in diese nachhaltigen und ökologischen Anlageformen mit einem besonders attraktiven Risiko-Rendite-Profil. Seit der Gründung im Jahr 2005 hat Voigt & Collegen ein Transaktionsvolumen von mehr als EUR 700 Mio. in der Assetklasse Erneuerbare Energien begleitet.

Quelle: 15. September 2014, www.voigtundcollegen.de


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.