Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

S.A.G. Solarstrom AG (opm) - S.A.G. Solarstrom AG: Mittelzufluss aus Vergleichsvereinbarung

Die S.A.G. Solarstrom AG i.I. (WKN: 702 100, ISIN: DE0007021008) hat heute mit einer italienischen Projektgesellschaft eine Vergleichsvereinbarung geschlossen, die unter anderem Regelungen beinhaltet über ein Darlehen, das der Projektgesellschaft von einer Tochtergesellschaft der S.A.G. Solarstrom AG gewährt worden war, sowie über Bürgschaften, die von der S.A.G. Solarstrom Gruppe im Zusammenhang mit dem Großprojekt gestellt worden waren.

Aus der Vergleichsvereinbarung und aus den in der Folge freiwerdenden Geldern im Zusammenhang mit der Besicherung der Bürgschaften werden der S.A.G. Solarstrom Gruppe in den nächsten Wochen Mittel im niedrigen zweistelligen Millionenbereich zufließen. Die Vereinbarung steht unter Vorbehalt der Zustimmung der finanzierenden Banken und Versicherungsgesellschaften. 

Über die S.A.G. Solarstrom AG
Die S.A.G. Solarstrom AG i.I. (WKN: 702 100, ISIN: DE0007021008), Freiburg i. Br., ist herstellerunabhängiger Anbieter von individuell für den Kunden konfigurierten Photovoltaik-Anlagen. Die Unternehmensgruppe errichtet national und international Anlagen in allen Größenordnungen. Mit eigenen Anlagen produziert das Unternehmen Solarstrom.

Zum Leistungsportfolio der S.A.G. Solarstrom AG gehören außerdem Dienstleistungen rund um den gesamten Lebenszyklus von Photovoltaik-Anlagen, darunter Prognose- und Energieservices, Ertragsgutachten, Fernwartung und Instandhaltung sowie Versicherung und Finanzierung. Der Konzern bietet damit eine umfassende Photovoltaik-Wertschöpfungskette vom Ertragsgutachten über Planung, Bau, Betrieb, Überwachung bis hin zu Optimierung, Repowering oder Rückbau.

Das Unternehmen wurde 1998 gegründet. Rund 160 Spezialisten arbeiten an den vier Standorten in Deutschland sowie bei den ausländischen Tochtergesellschaften.

Die S.A.G. Solarstrom AG ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse sowie nach dem Regelwerk M:access der Börse München notiert.

Quelle: 30. August 2014, www.solarstromag.com


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.