Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

PlanET Biogastechnik GmbH (opm) - Fünfte PlanET Biogasanlage in Großbritannien

Biogasanlage sichert Eigenstrombedarf für Industrieunternehmen

Die PlanET Biogas UK Ltd. hat jüngst die fünfte britische Biogasanlage in Betrieb genommen. Die 1,5 MW Anlage befindet sich auf dem Betriebsgelände Melton Ross der Singleton Birch Ltd. in North Lincolnshire. Das auf die Förderung und Verarbeitung von Kalk spezialisierte Unternehmen stellt künftig 40 Prozent des benötigten Energiebedarfs für seine stromintensiven Produktionsstätten aus Bioenergie sicher. Vier Landwirte aus der unmittelbaren Umgebung liefern die jährlich 30.000 t Substrat.

Die Singleton Birch Ltd. betreibt mehrere Kalkwerke, die den Rohstoff für die Baustoffindustrie sowie die Land- und Wasserwirtschaft aufbereiten. Martin Haworth, technischer Direktor bei Singleton Birch Ltd., freut sich, dass die Stromkosten in Höhe von jährlich 10 Millionen £ künftig deutlich gesenkt werden. „Seit Beginn der Inbetriebnahme-Phase im März dieses Jahres läuft alles sehr, sehr gut und wir liegen exakt im Zeit- und Budgetplan. Für die Humber Region ist die Biogasanlage ein energiewirtschaftliches Alleinstellungsmerkmal, das die Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit unserer stromintensiven Produktionsstätten gewährleistet“, so Haworth. Der Betrieb der Biogasanlage sei wesentlicher Bestandteil der Firmenstrategie, um Energiekosten zu senken, die CO2-Bilanz zu verbessern und die Abhängigkeit vom Stromnetz zu reduzieren.

Zuckerrüben im Substratmix

Mist, Gülle, Mais und Zuckerrüben von vier Landwirten sowie Grasschnitt des nahe gelegenen Humberside Airports sind die Grundlage für den Substratmix der 1,5 MW Anlage an der Ostküste. Die technische Leistung des PlanET Vario in der Ausführung 96 m3 Mist- und Graspaket, das Gasspeichersystem PlanET Flexstore sowie die effiziente Entschwefelung des Rohbiogases mit dem PlanET eco® cover überzeugten die Auftraggeber in der Konzeptionsphase als optimale Techniklösung für die Gärstrecke. Derzeit geht man von einer jährlichen Stromproduktion in Höhe von 12.000 MWh aus.

Quelle: 12. August 2014, www.planet-biogas.com


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.