Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

+++ Werbung +++ Genossenschaftsbeteiligung - ein Angebot der BadenInvest Consulting GmbH

Anleger können sich an der von BadenInvest angebotenen eingetragenen Genossenschaft direkt beteiligen. Unternehmensgegenstand der Genossenschaft ist unter anderem die Errichtung und der Betrieb von Erneuerbaren Energie Anlagen. Als erste Zielinvestitionen stehen zwei Photovoltaikdachanlagen fest, die in Summe über circa 1,2 MWp Leistung verfügen und umweltfreundlichen Strom für mehr als 300 Haushalte erzeugen. Jedes Genossenschaftsmitglied hat eine Stimme und zwar unabhängig von der Höhe ihrer Kapitalbeteiligung. Somit sind alle Mitglieder untereinander gleichberechtigt.

Die BadenInvest Consulting GmbH vermittelt Investments schwerpunktmäßig im Bereich Photovoltaikanlagen. Eine Referenzanlage ist der 4,0 MWp große Solarpark Lützen-Zorbau der Solarstrom für 990 Familien (4-Personen Haushalt) erzeugt. Darüber hinaus ist BadenInvest auf die Vermittlung von Solarstromanlagen von 100 kWp bis hin zu Großanlagen im Megawattbereich spezialisiert.

Die von BadenInvest angebotene Genossenschaftsbeteiligung im Überblick:

- Die Mindestanlage beträgt 1.050 Euro pro Genossenschaftsanteil (inkl. 50 Euro Eintrittsgeld).
- Die prognostizierte Dividende von jährlich 5% ist eine nachhaltig erzielbare und stabile Größe.
- Die Mindestbeteiligungsdauer beträgt 4 Jahre.
- Es wird deutschlandweit in erneuerbare Energien investiert.
- Jedes Mitglied hat ein Mitspracherecht bei der jährlichen Generalversammlung.
- Alle Mitglieder sind Entscheidungsträger, Geschäftspartner und Kapitalgeber.
- Die Dividenden der Anlagen liegen weit über dem aktuellen Zinsniveau von Festgeldkonten.
- Unabhängige Prüfungen durch den Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband.
- Die Genossenschaft ist eine eingetragene Genossenschaft (eG) und unterliegt strengen gesetzlichen Vorschriften.
- Durch gesetzlich festgelegten Förderauftrag werden die Interessen aller Beteiligten gewahrt.

Eine Mitgliedschaft könnte wie folgt aussehen: 5 Geschäftsanteile an der Genossenschaft zu 5.250 Euro (5.000 Euro Genossenschaftsanteile zzgl. 250 Euro Eintrittsgeld)

Der prognostizierte, durchschnittliche Ertrag (Eintrittsgeld verrechnet) entwickelt sich wie folgt: 

nach 4 Jahren: 3,75 % p. a.
nach 10 Jahren: 4,50 % p. a.
nach 20 Jahren: 4,75 % p. a.

Mehr Informationen zu dieser Genossenschaft finden Sie unter www.baden-invest.de

Hinweis: Alle Angaben wurden von BadenInvest Consulting GmbH zur Verfügung gestellt. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt diese Gesellschaft. Maßgeblich für eine Beteiligung sind ausschließlich die Beteiligungsunterlagen die von der Anbieterin zur Verfügung gestellt wird. In diesen Unterlagen sind unter anderem die Risiken einer Beteiligung beschrieben. Diese Detaildarstellung stellt keinerlei Empfehlung zur Investition dar, jegliche Haftung aus der Nutzung- oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen.