Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Luana Capital New Energy Concepts GmbH (opm) - Luana Capital übernimmt die ersten Projekte in den Fonds „Blockheizkraftwerke Deutschland 2“

- Das erste Projekt im Hamburger Umland zum 2. Juni erworben
- Drei weitere BHKW-Standorte werden bereits im Juli in den Fonds übernommen
- Wohnwirtschaft und kommunale Einrichtungen werden mit Energie beliefert

Die Fondsgesellschaft hat zum 2. Juni 2014 den ersten Standort übernommen, an dem die Energiegewinnung über ein Kraft-Wärme-Kopplungs-Konzept mit einer elektrischen BHKW-Leistung von 50 kW (thermisch 100 kW) erfolgt. Sie betreibt die Energiebelieferung operativ und versorgt im Hamburger Umland 69 Wohneinheiten mit Strom und Wärme.

Drei weitere Energielieferverträge sind bereits unterzeichnet und die Übernahme der dazugehörigen BHKW in den Fonds soll bereits im Juli erfolgen. Durch deren gezielten Einsatz werden die individuellen Einsparpotenziale der lokal ansässigen Endkunden optimal genutzt. Gemäß dem ökologischen motivierten Ansatz wird die Energie dort erzeugt, wo sie auch verbraucht wird. So entsteht durch den intelligenten Einsatz einer energieeffizienten Technik ein für den Anleger nicht nur in seinen finanziellen Eckdaten außerordentlich attraktive Beteiligungsmöglichkeit.

Zitat: Marc Banasiak (Geschäftsführer Luana Capital)
„Wir freuen uns, dass es nach dem erfolgreichen Vertriebsstart des Fonds „Blockheizkraftwerke Deutschland 2“ gelungen ist, zeitgleich die ersten BHKW-Projekte zu übernehmen. Für das Ergebnis des Fonds ist es wichtig, dass Eigenkapitaleinwerbung und Projektakquise Hand in Hand gehen und so sukzessive die Umsetzung des Fonds gewährleistet ist. So kann das Potenzial der Beteiligung vollständig ausgeschöpft werden.“

Die ökologisch motivierte Beteiligung zeichnet sich vor allem durch ihre kurze Laufzeit von weniger als 7 Jahren bei einer Gesamtauszahlung von 164% aus. Die Investition in Sachwerte auf dem Heimatmarkt Deutschland und die erfahrenen Partner schaffen ein hohes Maß an Sicherheit, welches das prägende Merkmal des Beteiligungsangebotes darstellt. Investoren, die sich weiterhin ab einer Zeichnungssumme von 10.000 Euro am nunmehr vierten Publikumsfonds des Hamburger Initiators beteiligen können, unterstützen direkt die nachhaltigen Klimaziele Deutschlands. Agio wird keines erhoben.

Quelle: 03. Juni 2014, www.luana-capital.com


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.