Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

ecotaris GMBH (opm) - ecotaris führt Fachunternehmen der erneuerbaren Energien zum Erfolg

Einkauf, Marketing und Vertrieb - hier liegen die zentralen Differenzierungschancen.

Mit perfekt abgestimmten Dienstleistungspaketen gibt die ecotaris GmbH ihren Partnern aus dem regenerativ-ausgerichteten SHK-Bereich die passenden Werkzeuge an die Hand, um sich in ihrem regionalen Markt zu behaupten und ihre Kernkompetenzen auszubauen. Jens Hütter, Geschäftsführer von ecotaris und Initiator der Geschäftsidee, bringt es auf den Punkt: "Unsere Mitglieder bekommen mit unseren Dienstleistungen ein Plus an Service, das sie an ihre Kunden weitergeben und sich damit differenzieren können. Während alle zurück rudern, rudern wir nach vorn. Nur so geht's." Das ecotaris-Team hat systematisch die Erfolgsfaktoren der Branche aufgeschlüsselt, um für die angeschlossenen Fachunternehmer echte Mehrwerte zu schaffen. Daraus hat ecotaris sechs klar beschriebene Leistungspakete entwickelt: Beschaffungskompetenz, Verkaufsförderung, zentrale Serviceleistungen wie die Ausgestaltung von Rahmenverträgen, Knowhow-Transfer, Zentralregulierung und Markenmanagement.

"Mit ecotaris erhalten unsere Partner ein Qualitätsversprechen", erklärt Tim Bradel, Marketingverantwortlicher der ecotaris GmbH. "Die ecotaris koordiniert für die Partner alle Aufgaben der Verkaufsförderung, Pressearbeit und Kommunikation in ihren regionalen Märkten - zentral aus Bochum. Wir statten sie mit individuellen Marketingtools aus, die ihnen bei der Vermarktung ihrer Leistungen helfen und neue Kundengruppen zugänglich erschließen." "Jeder Handwerker muss sich ständig den Marktbedingungen anpassen. Oder er kann warten, bis er gezwungen ist, dies zu tun. Doch dann ist es vielleicht zu spät. Es ist wie das Prinzip der Evolution: Wer sich der Umwelt anpasst, überlebt", fasst Jens Hütter zusammen, Hauptansprechpartner für interessierte Fachunternehmer.

Als Pionier aktiv voran gehen und Veränderungen bewirken oder als Nachrücker mit dem leben, was übrig bleibt? ecotaris geht voran. Aktive Unterstützung aktiver Fachunternehmer im Bereich der erneuerbaren Energien - nur zu diesem Zweck wurde das Unternehmen Anfang 2014 gegründet.

Interessierte Unternehmer können sich von den Leistungen der ecotaris GmbH auf der Intersolar Europe überzeugen: vom 04.-06. Juni 2014 am Stand A1. 310.

Hintergrund
Mit dem Ziel Deutschlands, den Atomausstieg als erste Nation zu schaffen, schien der Weg für den Ausbau Erneuerbarer Energien geebnet. Die Photovoltaik boomte dank Fördergeldern. Die Solarthermie entwickelte sich aufgrund der steigenden Preise für Rohstoffe ausgezeichnet. Dass die Photovoltaik - trotz jüngster Auflagen - die Technologie der Zukunft ist, ist unbestritten, lediglich die Größe der Anlagen wandelt sich. So steigt die Nachfrage privater Haushalte. Das Thema Eigenverbrauch gewinnt an Stellenwert. Immer mehr Haushalte werden zum eigenen Energieversorger. Eine Entwicklung, die den teuren Ausbau von Stromtrassen deutlich verringern könnte. Jedoch ist es dafür erforderlich, diesen Markt mit noch größerer Professionalität zu bedienen.

Quelle: 27. Mai 2014, www.ecotaris.de


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.