Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

FR-Frankensolar GmbH (opm) – Frankensolar und Huawei starten technologieweisende Kooperation

Frankensolar bietet über die erfolgsversprechende Partnerschaft mit dem etablierten Hersteller Huawei eine weitere Chance zur unabhängigen Stromversorgung.

Der fränkische Systemanbieter smarter Energiemanagementsysteme Frankensolar und der chinesische Wechselrichterhersteller Huawei intensivieren über eine aussichtsreiche Kooperation den Ausbau dezentraler, regenerativer und kostengünstiger Stromerzeugung.

Um das Angebotsspektrum für seine Kunden zu erweitern, kooperiert der Systemanbieter smarter Energiemanagementsysteme Frankensolar nun mit Huawei, dem etablierten chinesischen Wechselrichterhersteller. Die leistungsstarken Wechselrichter von Huawei sind damit für den europäischen Markt ab sofort bei Frankensolar erhältlich.

Frankensolar bietet, neben Komplettsystemen für Einfamilienhäuser, vor allem für Industrie und gewerbliche Stromverbraucher eine attraktive Möglichkeit, Stromkosten durch die Nutzung von Sonnenenergie zu reduzieren. Die Stromkosten steigen stetig. Neben der eigenen, umweltfreundlichen Stromerzeugung und nachhaltigem Image profitieren Unternehmen von einer unabhängigen, planbaren und kostengünstigen Energieversorgung. Das Besondere hierbei: Frankensolar liefert alle Systemkomponenten und Dienstleistungen aus einer Hand. Kunden profitieren hierbei vom mehr als 20-jährigen Know-how der Frankensolar-Gruppe.

Als führender Anbieter im Kommunikations- und Informationsbereich gibt der Weltkonzern Huawei das seit über 20 Jahren bestehende Know-how an die eigene Solarsparte weiter. So profitieren Kunden, neben der Transfer-Kompetenz, ebenso von der finanziellen Stärke und dem stabilen Background des Mutterkonzerns und diverser, globaler Sektionen.

Der Technologieführer garantiert neben Qualität und Zuverlässigkeit höchste Wirkungsgrade und sehr gute Erträge. Mit einer Lautstärke von max. 29 dB sind Huawei-Wechselrichter sehr gut für die Aufstellung in Gebäuden geeignet. Die Wechselrichter verfügen über eine natürliche Kühlung, ohne ein mechanisches Belüftungssystem, und sind daher absolut wartungsfrei. Aufgrund der Anschlussmöglichkeit der bis zu drei unabhängigen MPP-Trackern besteht eine flexiblere Auslegung und Überwachung der Anlage. Mit einer AC-Ausgangsleistung von 8,8 bis 27,5 kW - Dauerleistung bis 40° Celsius Außentemperatur - bedienen die Huawei-Wechselrichter ein breites Spektrum an Anwendungsfeldern.

„Der innovative Wechselrichterhersteller Huawei bildet die optimale Ergänzung im Portfolio von Frankensolar. Die Kooperation aus langjährigem Know-how des Systemanbieters Frankensolar und den leistungsstarken Wechselrichtern des global agierenden Technologieunternehmens Huawei bedient ein breites Anwendungsfeld in einem chancenreichen, zukunftsgerichteten Markt. Gemeinsam bieten wir Lösungen für jede individuelle Anfrage. Darüber hinaus profitieren unsere Kunden von einem ausgezeichneten Service-Netzwerk“, so Albert Engelbrecht, Geschäftsführer von Frankensolar.

Quelle: 28. April 2014, www.solaranlagen.de


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.