Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

UDI Beratungsgesellschaft mbH (opm) - Per Mausklick Bäume pflanzen?

Und der Luft tausende Kilogramm Kohlendioxid entziehen!

Mehr als ein Drittel der globalen energiebedingten CO2-Emissionen entsorgen die Wälder der Welt und produzieren ganz nebenbei lebenswichtigen Sauerstoff. „Jeder neu gepflanzte Baum ist ein Symbol für unseren Glauben an die Zukunft und trägt zum Klimaschutz bei“, erklärt UDI-Geschäftsführer Georg Hetz, der bereits zum dritten Mal eine etwas andere Baumpflanzaktion zum ‚Tag des Baumes‘ am 25. April startet.

„Auf unserer Homepage kann jeder Besucher am Tag des Baumes eine animierte E-Card an Freunde, Bekannte und Kollegen senden“,  so Hetz, „und für jeden Kartenversand pflanzen wir einen Baum! Es ist doch schön, wenn man so einfach und ganz ohne Spaten und Mühe etwas für die Umwelt tun kann.“

In Deutschland reicht die Tradition vom „Tag des Baumes“ bereits in das Jahr 1952 zurück und hat sich bis heute zu  einer der größten und erfolgreichsten Mitmachaktionen für den Naturschutz entwickelt. Der Finanzdienstleister für ökologische Geldanlagen startet seine Aktion auch in diesem Jahr wieder zusammen mit der Initiative PrimaKlima weltweit-e.V.  Der Verein realisiert seit 1992 Aufforstungs- und Waldschutzprojekte rund um den Globus.

Mehr Infos unter www.udi.de

Kurzportrait der UDI-Gruppe
1998 gegründet, gehört UDI schon seit vielen Jahren zu Deutschlands Marktführern im Bereich ökologischer Kapitalanlagen. Geschäftsführer Georg Hetz ist ausgebildeter Banker und blickt auf langjährige Erfahrungen in Consulting, Marketing und Vertrieb zurück.

Dem Wissen der 45 Mitarbeiter des UDI-Teams und der Qualität der Beteiligungsangebote vertrauen bereits über 13.800 Anleger. UDI unterhält keinen teuren Außendienst, sondern betreut die Kunden bundesweit im Direktvertrieb schnell und effektiv. Das bis dato vermittelte Eigenkapital von über 317 Mio. Euro ermöglichte zusammen mit dem Fremdkapital den Bau von 362 Windkraftanlagen, 41 Biogasanlagen sowie 64 Solarprojekten. Mit dem jährlich erzeugten Ökostrom können schon über 1,5 Millionen Menschen mit umweltfreundlicher Energie versorgt werden. Der Umwelt werden dadurch rechnerisch jedes Jahr rund 1,5 Millionen Tonnen Kohlendioxid erspart.

Seit der Gründung der UDI-Gruppe hat sie sich vom Vertrieb für die Einwerbung von Eigenkapital für Windparks zu einer renommierten Anbieterin für Windkraft-, Solar- und Biogaskraftwerke entwickelt. Von der Projektentwicklung und Konzeption über die Vermittlung von ökologischen Geldanlagen an Privatinvestoren, verfügt die UDI über langjährige Erfahrung und Kompetenz. Auch auf dem Gebiet der Festzinsanlagen ist die Gruppe seit mehreren Jahren erfolgreich tätig. Die ab 2007 bis heute emittierten verzinslichen Vermögensanlagen waren bei den Kunden begehrt und zahlen bis heute die vereinbarten Zinsen und Rückzahlungen planmäßig aus.

Quelle: 15. April 2014, www.udi.de


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.