Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Statistisches Landesamt Baden-Württemberg (opm) - Landwirtschaft: 14 300 Betriebe erzeugen erneuerbare Energie

Klarer Favorit in Baden-Württemberg: Nutzung der Sonnenenergie – Knapp 900 Betriebe erzeugen Biogas

In jedem dritten landwirtschaftlichen Betrieb in Baden-Württemberg gab es im Jahr 2013 nach den Ergebnissen der Agrarstrukturerhebung eine Anlage zur Erzeugung erneuerbarer Energie. Nach Feststellungen des Statistischen Landesamts hat damit die Zahl der Betriebe mit derartigen Anlagen seit 2010 sowohl absolut wie relativ deutlich zugenommen. Drei Jahre zuvor gab nur knapp ein Viertel der Betriebe an, über eine solche Anlage zu verfügen. Von 2010 bis 2013 hat die Zahl der Betriebe von etwa 10?700 auf 14?300 Betriebe zugenommen, das entspricht einer Zunahme von rund 34 Prozent oder 3?600 Betrieben.

Klarer Favorit ist die Nutzung der Sonnenenergie in Photovoltaikanlagen oder in Form der Solarthermie. Praktisch jeder Betrieb (Anteil 97 Prozent) mit einer Anlage zur Erzeugung erneuerbarer Energie hat eine dieser Solarenergieanlagen. Im Vergleich dazu ist der Besitz oder die Beteiligung an einer Biogasanlage eher selten. Nur knapp 900 Betriebe, das entspricht einem Anteil von 6 Prozent an den Produzenten erneuerbarer Energie in der Landwirtschaft, sind an der Erzeugung von Biogas beteiligt. Alle anderen Formen der Erzeugung erneuerbarer Energie, egal ob Wind, Wasser oder Biomasse, haben in der Landwirtschaft keine größere zahlenmäßige Bedeutung.

Quelle: 26. März 2014, www.statistik.baden-wuerttemberg.de

Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.