Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

PT Erneuerbare Energien GmbH (opm) - Wie Bürger an der Energiewende profitieren – effondo stellt Beteiligungsplattform auf dem Heldenmarkt in München vor

Über 5.000 Besucher konnten sich bei strahlendem Sonnenschein im Postpalast in München über die Vorteile der neuen Bürgerbeteiligungsplattform <effondo> informieren. Die Messe für nachhaltigen Konsum bot dabei den idealen Rahmen um besondere Investitionsmöglichkeiten in erneuerbare Energien einem breiten Publikum vorzustellen.

Der Heldenmarkt in München fand in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal statt. Mehr als 120 Aussteller aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz informierten die Besucher an zwei Tagen über die neuesten Trends und Themen der Nachhaltigkeit und Ökologie. Im Vordergrund standen insbesondere die Bereiche Lebensmittel, Mode, Wohnen, Mobilität und Geldanlagen.

Dazu gehörte auch der neue Marktplatz <effondo> des Villinger Unternehmens PT Erneuerbare Energien GmbH. Dieser zeichnet sich vor allem durch qualitätsgeprüfte Produkte mit einem hohen regionalen Bezug aus. „Im Vergleich zu vielen anderen Anbietern im Bereich der Erneuerbaren Energien planen, errichten und betreiben wir alle unsere Anlagen selbst“ erläutert Rolf Zanner von der PT Erneuerbare Energien. „Nur dadurch können wir die hohen Qualitätsansprüche erfüllen und dem Anleger eine geprüfte und transparente Beteiligung bieten.“ Durch die neuartige Online-Zeichnungsmöglichkeit wird der gesamte Prozess zudem für alle Beteiligten vereinfacht und die Verwaltungskosten auf ein Minimum reduziert.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf der Regionalität der einzelnen Projekte. Bürger vor Ort sollen mit Bürgerbeteiligungen an sauber produzierter Energie in der Region ebenso profitieren wie von der Möglichkeit, in ihrer Heimat zu investieren. Neue, renditeträchtige Projekte sind bereits in Planung und werden in Kürze online stehen. Vorerst liegt der Schwerpunkt auf Photovoltaik-Anlagen, die z.B. auf den Dächern größerer mittelständischer Unternehmen installiert werden und diese ohne Umwege mit kostengünstigem und sauber produziertem Strom versorgen. Auf Wunsch der Unternehmen kann die Stromproduktion auch durch ein Energiesparkonzept für die Innenräume ergänzt werden.

Infokasten
Die PT Erneuerbare Energien GmbH wurde im April 2008 gegründet und hat bisher mehrere Großprojekte erfolgreich durchgeführt, unter anderem den Solarpark in Bad Dürrheim, sowie mehrere Anlagen auf den Dächern der Werke von BMW und Audi. Das Gesamtvolumen der Investitionen beträgt ca. 50 Millionen Euro. Weitere Informationen stehen unter www.effondo.de.

Quelle: 13. März 2014, www.pt-energie.de

Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.