Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

SOLEA AG (opm) - Deutsches Konsortium unterzeichnet Vereinbarung über 5 Megawatt Solarprojekt in Bangalore/Süd-Indien

Ein deutsches Konsortium, bestehend aus der SOLEA AG (Plattling) und der PINPOINT Ventures Holding (Heidelberg) unterzeichnete einen Vertrag über ein 5 Megawatt Solarprojekt mit der Bangalore Electricity Supply Company (BESCOM).

BESCOM ist für die Stromversorgung von mehr als 20 Millionen Menschen im Großraum Bangalore verantwortlich, der IT-Metropole Indiens. Das Konsortium, angeführt von PINPOINTs indischer Tochtergesellschaft HEIDELBERG SOLAR Pvt Ltd gewann das 5 MW Projekt im Rahmen einer 130 MW Ausschreibung der Behörde für Erneuerbare Energien im Bundesstaat Karnataka im August 2013. Die Anlage soll planmäßig 2014 in Betrieb gehen.

Die Stromabnahmevereinbarung wurde am 6.2.2014 unterzeichnet. Für das Konsortium zeichnete Kishore Pinpati, für die BESCOM zeichneten deren Vorstandsvorsitzender Pankaj Kumar Pandey, IAS, und der zuständige Manager C.R. Vijayadev.

Kishore Pinpati, Geschäftsführer der PINPOINT, sagte bei der Bekanntgabe der Vertragsunterzeichnung: „Es freut uns, die Vereinbarung mit BESCOM genau an dem Tag bekannt geben zu dürfen, an dem der deutsche Bundespräsident Joachim Gauck Bangalore besucht. Es war beeindruckend, wie professionell der Bundesstaat Karnataka diese Ausschreibung durchgeführt hat. Wir sind das erste deutsche Solarunternehmen, das in Indien ein Energieversorgungsprojekt dieses Ausmaßes beginnt. Aber es ist für uns nur ein Anfang, wir planen schon weitere Projekte.“

Georg Sterner, Finanzvorstand der Solea AG, sagte: „Während den letzten 18 Monaten gelang es uns, die Herausforderungen des indischen Marktes zu verstehen, und sind deshalb besonders erfreut, dass wir nun diese 25 Jahre laufende Vereinbarung mit der BESCOM unterzeichnen konnten. Dieses Project zeigt ganz deutlich das Potential der deutsch-indischen Partnerschaft im Sektor der Erneuerbaren Energien.“

Quelle: 07. Februar 2014, www.solea-ag.com


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.