Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Agora Energiewende (opm) - Europa-Team staret Dialog mit Nachbarländern

Eine engere, grenzüberschreitende Kooperation im Energiesektor bringt Vorteile für alle Beteiligten. Aus diesem Grund hat Agora Energiewende ein Europa-Team gegründet. Seit dem 1. Januar ergänzen drei Projektleiter aus Polen, Frankreich/Schweiz und Österreich das Team von Agora.

Mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem umfangreichen Wissen im Bereich Energiepolitik unterstützen sie die Arbeit von Agora Energiewendedarin, Dialoge zwischen Stakeholdern und Entscheidern in Deutschland und den Nachbarländern zu initiieren. Agora möchte damit zu einem besseren gegenseitigen Verständnis beitragen und gemeinsame Lösungen für anstehende Probleme entwickeln. Hierzu wird das Europa-Team unter anderem wissenschaftliche Studien in Auftrag geben sowie ökonomische, technische und politische Aspekte analysieren, die die Basis für eine engere, grenzüberschreitende Zusammenarbeit bei stromrelevanten Themen sein werden.

Mittelfristig ist die Entwicklung europaweiter Lösungen das Ziel von Agora. Es erscheint aber sinnvoll, zunächst die Kooperation auf bi-nationaler und regionaler Ebene zu suchen, um ökonomische und politische Vorschläge zu entwickeln und zu testen. Agoras Arbeit zielt darauf ab, das Stromsystem möglichst kostengünstig und nachhaltig zu reformieren ohne die Versorgungssicherheit zu gefährden. Dabei wird das neue Team den europäischen Partnern umfassende und solide Informationen über die deutsche Energiewende zur Verfügung stellen. Gleichzeitig wird Agora eine stärkere europäische Perspektive in die deutsche Debatte zur Energiewende einbringen.

Quelle: 20. Januar 2014, www.agora-energiewende.de


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.