Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Nordex SE (opm) - Nordex schließt Folgeauftrag mit ESB International

- Hersteller baut 20-MW-Windpark in Irland

Die Nordex-Gruppe hat erneut einen Auftrag von seinem irischen Kunden ESB International, Dublin, erhalten. Bei dem Folgeprojekt „Woodhouse“ errichtet Nordex einen 20-MW-Windpark, der aus fünf Anlagen vom Typ N100/2500 und drei Turbinen der Baureihe N90/2500 besteht. Damit deckt Nordex die vor Ort herrschenden starken bis mittleren Windverhältnisse optimal ab. Der Auftrag umfasst zudem einen Premium-Service-Vertrag über fünf Jahre.

Bislang hat Nordex für ESB insgesamt vier Windparks im Norden und im Süden Irlands mit einer Leistung von zusammen 67,5 MW realisiert. Das Projekt „Woodhouse“ befindet sich im Südosten der Insel nahe der Stadt Dungarvan und soll im Herbst 2014 gebaut werden.

Seit 2002 hat Nordex in Irland 138 Turbinen mit einer Leistung von 340 MW errichtet. „Das ist eine sehr erfreuliche Fortsetzung unserer Entwicklung im Land und bestätigt unsere Strategie, die Kunden vor Ort eng über unsere Tochtergesellschaft in Swords zu unterstützen“, so Nordex-Vorstand Lars Bondo Krogsgaard, Vorstand. Mit den derzeit in Umsetzung befindlichen Projekten wird Nordex seine installierte Leistung in Irland auf mehr als 500 MW erhöhen.

Quelle: 09. Dezember 2013, www.nordex-online.com


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.