Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

ABO Invest AG (opm) - ABO Invest AG: Management leitet weiteren Ausbau des Portfolios ein

- Kapitalerhöhung erhöht Liquidität um 5,8 Millionen Euro
- Zwei neue Windparks in Frankreich werden gesichert
- Weitere Optionen in Finnland und im Saarland

Die ABO Invest AG emittiert 4,5 Millionen neue Aktien zum Preis von 1,29 Euro und erhöht damit ihre Liquidität um 5,8 Millionen Euro. Die Kosten der prospektfreien Platzierung unterschreiten 0,1 Prozent des Emissionsvolumens. Der Ausgabekurs der neuen, bereits gezeichneten Aktien liegt geringfügig oberhalb des aktuellen Börsenkurses. Die Hauptversammlung hatte eine ordentliche Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts um bis zu 15 Millionen Euro im September beschlossen, die bis Ende Januar 2014 in Etappen umgesetzt werden kann.

ABO Invest will das Geld einsetzen, um sich kurzfristig zwei attraktive französische Windparks mit insgesamt mehr als 20 Megawatt zu sichern', erläutert Vorstand Dr. Jochen Ahn. Aufsichtsrat und Anlegerbeirat prüfen die beiden Projekte in den ersten Monaten des neuen Jahres. Mit dem Erwerb der beiden Projekte würde ABO Invest ab 2015 in zwei neuen Windregionen Strom produzieren: Ein Park liegt zentral in der Auvergne, der andere unweit der Loire-Mündung im Nordwesten Frankreichs. In der Prüfung befinden sich zudem ein Bestandspark in Deutschland (4,5 Megawatt, seit 2004 am Netz) sowie eine in Planung befindliche Windenergieanlage in Finnland.

Aktuell besitzt ABO Invest neun Windparks und eine Biogasanlage mit rund 84 Megawatt Leistung. Davon sind 72 Megawatt in Betrieb und zwölf Megawatt im Bau (geplante Inbetriebnahme: 1. Quartal 2014). 'Mit den nun ins Visier genommenen Neuerwerbungen kommen wir unserem mittelfristigen 200 Megawatt-Ziel einen Schritt näher', freut sich Vorstand Dr. Ahn.

Über ABO Invest: 2010 gründete der erfahrene Projektentwickler ABO Wind AG die ABO Invest AG, um gemeinsam mit Bürgern Windparks zu betreiben. Aktuell besitzt die Gesellschaft 39 Windenergieanlagen in Frankreich (16), Irland (14) und Deutschland (9), von denen 28 bereits seit mindestens einem Jahr in Betrieb sind. Als Ergänzung des Portfolios betreibt ABO Invest eine Biogasanlage in Sachsen-Anhalt. Die Nennleistung des Portfolios beträgt 83,7 Megawatt. Die Stromerträge sind tagesaktuell auf der Internetseite www.buergerwindaktie.de abrufbar. Die ABO Invest-Aktie (W KN: A1EWXA) notiert im Freiverkehr der Börse Düsseldorf. Bloomberg Code: ABO:GR; Reuters RIC: ABOG.D.

Quelle: 4. Dezember 2013, www.abo-wind.de


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.