Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

IBC SOLAR AG (opm) - IBC SOLAR realisiert erstes Megawatt-Solarprojekt in Portugal

Unternehmen übergibt 2,4-Megawatt-Solarpark an portugiesische Betreibergesellschaft und unterstreicht damit seine internationale Präsenz und Kompetenz als EPC-Auftragnehmer

Die IBC SOLAR AG, eines der weltweit führenden Systemhäuser für Photovoltaik (PV), hat in Fanhões ihren ersten Solarpark in Portugal eingeweiht. Die Anlage mit einer Gesamtnennleistung von 2,3 Megawattpeak (MWp) ist für die portugiesische Betreibergesellschaft Sol Selvagem ein wichtiger Meilenstein. IBC SOLAR hat die Anlage als EPC-Auftragnehmer (Engineering, Procurement, Construction) in Kooperation mit Inempi, einer PV-Montagefirma vor Ort, realisiert. Bürgermeister António Dias Emidio, der als Ehrengast an der Einweihungsfeier teilnahm, bedankte sich bei den beteiligten Unternehmen für die erfolgreiche Zusammenarbeit bei diesem Pionierprojekt in der Region.

Im Solarpark As Galegas wurden insgesamt 9.600 polykristalline Module des Typs IBC PolySol 240MS installiert. Mit einem geschätzten Jahresertrag von 3.500 Megawattstunden (MWh) kann die Anlage rechnerisch circa 1.500 Haushalte mit sauberem Sonnenstrom versorgen und spart dabei rund 1.640 Tonnen des schädlichen Klimagases CO2 ein.

As Galegas ist das Ergebnis einer lokalen Initiative, die sich für eine umweltfreundliche Stromversorgung eingesetzt hat und die sich durch eine professionelle Planung sowie eine konsequente Umsetzung des Projektes auszeichnet. Alle drei involvierten Unternehmen – Sol Selvagem, IBC SOLAR und Inempi – haben Hand in Hand gearbeitet und ihre Professionalität sowie ihre langjährige Erfahrung mit Photovoltaik-Projekten unter Beweis gestellt.

António Dias Emidio, Bürgermeister von Fanhões-Loures und Ehrengast bei der Einweihungsfeier, bedankte sich bei den Projektbeteiligten: „Als erste Photovoltaik-Großanlage in Fanhões ist As Galegas für uns ein wirtschaftlicher Meilenstein und leistet darüber hinaus einen wichtigen Beitrag für eine umweltfreundliche Stromversorgung der Region. Daher gilt mein Dank Sol Selvagem, IBC SOLAR und Inempi, die das Projekt mit beispiellosem Einsatz gemeinsam realisiert haben.“

Auch Rudolf Sebald, Projektmanager und Bereichsleiter Projekte und technische Abteilungen bei IBC SOLAR, zog eine positive Bilanz: „Wir sind sehr zufrieden mit unserem Pionierprojekt in Portugal, das wir erfolgreich innerhalb des geplanten Zeit- und Kostenrahmes fertiggestellt haben. Die Anlage produziert sogar mehr Strom als vom Anlagenbetreiber erwartet. Das Projekt zeigt, dass IBC SOLAR auf internationaler Ebene erfolgreich wächst.“

Joâo Marinho vom Anlagenbetreiber Sol Selvagem dankte der Gemeinde von Loures für die gute Zusammenarbeit und fügte hinzu: „Als wir vor einigen Monaten zum ersten Mal darüber nachgedacht haben, in ein solches Photovoltaik-Projekt zu investieren, war mir klar, dass ich auf ein engagiertes Unternehmen setzen musste, das mir eine hohe Qualität der Komponenten und optimale Erträge garantieren kann. IBC SOLAR hat mich als Partner mit seinen mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Solarbranche auf Anhieb überzeugt. Nachdem der Solarpark nun erfolgreich fertiggestellt wurde und Monat für Monat die geplanten Erträge liefert, kann ich nur bestätigen, dass IBC SOLAR einen wirklich guten Job gemacht hat.“

Quelle: 26. November 2013, www.ibc-solar.de


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.