Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Windwärts Energie GmbH (opm) - Marcus Wulf neuer Finanzchef bei Windwärts

Erfahrener Manager übernimmt Leitung der Unternehmens- und Projektfinanzierung

Marcus Wulf hat zum 1. September die Leitung des Bereichs Finanzierung bei der Windwärts Energie GmbH in Hannover übernommen, einer Projektentwicklungsgesellschaft im Bereich der erneuerbaren Energien. Damit verantwortet er Unternehmensfinanzierung und Controlling ebenso wie Projektfinanzierung und Projektvermarktung.

Der 51 Jahre alte Betriebswirt Wulf verfügt über umfangreiche Erfahrung in Controlling, Buchhaltung und Rechnungswesen sowie in der Projektfinanzierung. Nach seinem Berufseinstieg als Controller bei Philips war der gebürtige Hamburger fast 20 Jahre lang in kaufmännischen Leitungspositionen bei Schwarzkopf und im Henkel-Konzern im In- und Ausland tätig. Im Jahr 2009 wechselte Wulf als Leiter der Absatz- und Projektfinanzierung zu der zur Bosch-Gruppe gehörenden aleo solar AG und damit in die Branche der erneuerbaren Energien. Zuletzt war er als selbständiger Unternehmensberater tätig.

Die neue Aufgabe von Marcus Wulf bei Windwärts umfasst zum einen die Leitung der Unternehmensfinanzierung, zuständig für Rechnungswesen und Controlling, und zum anderen die Projektvermarktung und Projektfinanzierung, also das Beschaffen von Eigen- und Fremdkapitalfür Windenergie- und Photovoltaikprojekte.

„Wir freuen uns, dass wir solch einen erfahrenen Finanzexperten für diese Position gewinnen konnten“, so Lothar Schulze, Gründer und Geschäftsführer von Windwärts. „Die langjährige Leitungstätigkeit in einem weltweit agierenden Konzern in Verbindung mit den in den letzten Jahren erworbenen Branchenkenntnissen machen Marcus Wulf zum richtigen Mann für diese Position.“

In seiner Funktion als Bereichsleiter Finanzierung tritt Marcus Wulf die Nachfolge des ehemaligen Windwärts-Geschäftsführers Ludwig Brokering an. Dieser hatte das Unternehmen im Frühjahr dieses Jahres verlassen, um die Leitung des Fachbereichs Erneuerbare Energien der GA Energieanlagenbau Nord GmbH zu übernehmen. Dort widmet sich der studierte Maschinenbau-Ingenieur wieder stärker technischen Fragen.

Windwärts Energie GmbH

- Gründung 1994 mit Sitz in Hannover
- Geschäftsfelder: Entwicklung und Finanzierung, Planung und Realisierung sowie technische und kaufmännische Betriebsführung von Windenergie- und Photovoltaikprojekten, Initiatorin von Kapitalanlagen im Bereich des nachhaltigen Investments
- Realisierte Projekte: 144 Windenergie- und 35 Photovoltaikanlagen sowie eine Biogasanlage mit einer Gesamtleistung von 283 Megawatt und einem Gesamtinvestitionsvolumen von etwa 427 Mio. Euro
- 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
- Tochterunternehmen in Frankreich und Italien

Quelle: 3. September 2013,