Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

bsi Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen e.V. (opm) - Sachwerteverband: Anleger investieren im zweiten Quartal 853,5 Mio. Euro in Sachwertvermögensanlagen

Der bsi Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen e.V. veröffentlicht heute die Statistik zum zweiten Quartal 2013. Demnach flossen von April bis Juni 2013 853,5 Mio. Euro in Sachwerte mittels Vermögensanlagen in der Rechtsform GmbH & Co. KG. Das Ergebnis entspricht damit annähernd dem des Vorjahresquartals (Q2/2012: 847,1 Mio. Euro). Auf die einzelnen Monate verteilt haben Anleger im April 2012 253,3 Mio. Euro in Sachwerte investiert, im Mai 340,6 Mio. Euro und im Juni 259,6 Mio. Euro.

Zuwächse verzeichneten Investitionen in Solaranlagen, Immobilieninvestitionen im Ausland sowie Flugzeugfonds und Portfoliofonds. Auch Immobilienanlagen mit Objekten in Deutschland haben sich auf dem Niveau des Vorjahresquartals gehalten. Die fünf Assetklassen vereinen mit 729,4 Mio. Euro rund 85 Prozent aller Nettomittelzuflüsse in diesem Quartal auf sich.

Leicht zurückgegangen ist das Geschäft mit institutionellen Investoren. Ihr Anteil an den Gesamtnettomittelzuflüssen lag bei 281,6 Mio. Euro, das entspricht 33 Prozent (Q2/2012: 340,5 Mio. Euro bzw. 40 Prozent).

"Die Vielzahl der offenen Fragen zum Inkrafttreten des neuen Kapitalanlagesetzbuches hat Anbieter und Vertrieb auch im zweiten Quartal stark belastet. Das stabile Ergebnis ist vor diesem Hintergrund erfreulich, aber auch dem Sondereffekt zum Stichtag des 22. Juli geschuldet", ordnet Eric Romba, Hauptgeschäftsführer des bsi das Ergebnis ein.

Aufgrund der Vorgaben aus dem AIFM-Umsetzungsgesetz und dem Kapitalanlagegesetzbuch wird der Verband seine bisherige Erhebungs- und Darstellungsmethodik anpassen. Die Vorstellung der neuen, an der gesetzlich geregelten Systematik von Investmentvermögen orientierten Methodik erfolgt anlässlich des bsi Summit 2014, dem Kongress für Sachwertinvestmentvermögen, am 18. Februar 2014 in Frankfurt am Main. Im Rahmen der Veranstaltung werden auch die Ergebnisse der statistischen Erhebung für das Jahr 2013 präsentiert.

Eine PDF-Version der Tabelle steht hier zum Download bereit.

Quelle: 16. August 2013, www.sachwerteverband.de


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.