Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

IBC SOLAR AG (opm) - IBC SOLAR zeigt Wege zur Einsparung von Stromkosten auf

IBC Solarstromrechner berechnet, wie Solaranlagen vor steigenden Strompreisen schützen

Statt sich über die ständig steigenden Strompreise zu ärgern, können Eigenheimbesitzer jetzt aktiv werden: Mit der neuen Version des Solarstromrechners der IBC SOLAR AG, eines der weltweit führenden Systemhäuser für Photovoltaik, können Nutzer berechnen, wie die Selbstversorgung mit Sonnenstrom bei neuen oder bestehenden Solaranlagen bares Geld spart. Der IBC Solarstromrechner steht ab sofort kostenlos als App oder auf der IBC-Webseite bereit.

Angesichts der kontinuierlich steigenden Energiepreise ist die Selbstversorgung mit Sonnenstrom eine ökonomisch sinnvolle Alternative zum klassischen Strombezug über den Energieversorger. Wer plant, ein Photovoltaik(PV)-System anzuschaffen, kann sich schon im Voraus einen Überblick darüber verschaffen, wie viel Stromkosten er sparen kann. Dies und mehr ermöglicht jetzt der aktualisierte IBC Solarstromrechner auf www.ibc-solar.de/solarstromrechner/. Jeder Eigenheimbesitzer erhält sekundenschnell einen Überblick darüber, wie viel seines im Haushalt benötigten Stroms er selbst produzieren kann. Der Rechner zeigt ihm gleichzeitig, wie viel Geld er dadurch spart. Neu ist auch die Berechnung von PV-Systemvarianten mit und ohne Stromspeicher. Die Vergleichsrechnungen zeigen, wie der Einbau Speichers den Eigenverbrauch von Solarstrom noch weiter erhöht und um wie viel die Stromrechnung sinkt.

Die Anwendung erscheint im neuen nutzerfreundlichen Design und ist so noch übersichtlicher und einfacher zu bedienen. Der Nutzer muss lediglich Angaben zur Größe der vorhandenen Dachfläche und zum Standort, zum Jahresstromverbrauch machen und seinen aktuellen Strombezugspreis eingeben. Aus diesen Informationen erstellt der Rechner eine Kalkulation, die eine erste Einschätzung zur Eigenverbrauchsquote und Stromkostenersparnis liefert. Eine detaillierte Auswertung schätzt die voraussichtliche EEG-Vergütung sowie eine Langzeitprognose über 20 Jahre ab. Der IBC Solarstromrechner berechnet nicht nur neue PV-Systeme, sondern kann auch einschätzen, wie sich Eigenverbrauch und Stromkosteneinsparung einer bestehenden PV-Anlage verändern, wenn ein Speichersystem nachgerüstet wird.

Die mobile Version des Solarstromrechners ist für Webbrowser von Android und iOS optimiert. Optional steht eine App für iPhone, iPad, iPod touch oder seinem Android-Smartphone (ab Android 2.3) zur Verfügung. Die App "StromRechner" kann kostenfrei im App-Store und auf Google Play heruntergeladen werden.

Der IBC Solarstromrechner ist kostenfrei und ohne Anmeldung oder Angabe persönlicher Daten unter www.ibc-solar.de/solarstromrechner/ erreichbar.

Quelle: 12. August 2013, www.ibc-solar.de


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.