Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Geld verdien´ mit erneuerbaren Energien bei energieportal24

Geld verdien´ mit erneuerbaren Energien bei energieportal24

Wie kann man mit erneuerbaren Energien Geld verdienen? Diese interessante
Frage beantwortet energieportal24 in der neuen Rubrik ÖKO-Finanzen. Kurz,
bündig und informativ sollen auf den neuen Internet-Seiten verschiedene
Varianten im Bereich Investment und Versicherungen vorgestellt werden - von
Solar- bzw. Biogasfonds über Windpark-Beteiligungen bis hin zu
Brennstoffzellen-Aktien.

Die Internet-Plattform für Wasserstoff, Brennstoffzellen und erneuerbare
Energien wächst und wächst. Nicht nur was die Anzahl der Besucher betrifft,
sondern auch in bezug auf das Angebot. Das neuste Produkt ist die jetzt
freigeschaltete Rubrik ÖKO-Finanzen, in der erneuerbare Energien und
ertragreiche Geldanlagen zusammengeführt werden sollen.

energieportal24 wird sachlich und neutral über die aktuellen
Investment-Möglichkeiten informieren; von Geldanlagen bei Ökobanken bis hin
zu Beteiligungen an Biogasprojekten. Gleichzeitig soll den verschiedenen
Finanzdienstleistern eine unabhängige Plattform geboten, um sich dem
direkten Vergleich mit potentiellen Mitanbietern zu stellen, damit jeder
User selber entscheiden kann, welcher Bereich am reizvollsten und welches
Unternehmen am interessantesten ist. Mit greenValue konnte darüber hinaus
ein neutraler und kompetenter Partner gewonnen werden, der mit seinen
detaillierten Analysen zusätzliche, fachlich fundierte Detailinformationen
anbietet.

Olaf A. Kastein, Geschäftsführer von energieportal24, freut sich über das
bereits im Vorwege geäußerte große Interesse und erklärte anlässlich der
Freischaltung: "Mit dieser Rubrik wollen wir ein gänzlich neues Marktsegment
für uns erschließen. energieportal24 bietet jetzt auch für
Investment-Manager und private Anleger eine Anlaufstelle, auf der sie sich
sowohl über erneuerbare Energien als auch über entsprechende
Beteiligungsmöglichkeiten informieren können."

energieportal24 kommt mit der Eröffnung von ÖKO-Finanzen seinem erklärten
Ziel einen großen Schritt näher, sich als all-umfassende Internet-Plattform
im Bereich erneuerbare Energien zu etablieren, auf der alle User die jeweils
gewünschten Informationen finden können, ohne jedes Mal quer durch das
gesamte Internet surfen zu müssen. www.energieportal24.de/oeko_finanzen.php

Damit die zunächst provisorisch installierten Seiten möglichst rasch mit
detaillierten Informationen gefüllt werden, können sich interessierte
Unternehmen jederzeit bei unserem Chefredakteur Herrn Sven Geitmann
geitmann@energieportal24.de melden.

Quelle: www.energieportal24.de